A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - XYZ

Xbox

Videospiele-Konsole von Microsoft.

XHTML

Extensible Hypertext Markup Language
XHTML ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Darstellung von Inhalten wie Texten, Bildern und Hyperlinks in Dokumenten. Es ist eine Neuformulierung von HTML 4 in XML 1.0: Im Gegensatz zu seinem Vorgänger HTML, welcher mittels SGML (Standard Generalized Markup Language) definiert wurde, verwendet XHTML die strengere und einfacher zu parsende SGML-Teilmenge XML als Sprachgrundlage.

XHTML MP

XHTML Mobile Profile
XHTML Mobile Profile ist eine Auszeichnungssprache speziell für Mobiltelefone und PDAs.

XING

Bekannteste soziale Internet-Plattform Deutschlands, in der reale Personen ihre (geschäftlichen) Kontakte zu anderen Personen verwalten können. Sie wurde 2003 gegründet und zählt inzwischen mehr als 6,14 Millionen Benutzer. Börsengang im Dezember 2006.

XML

Extensible Markup Language
Definierter Standard zur Erstellung von Dokumenten, die anhand einer Baumstruktur aufgebaut sind und von Menschen und Maschinen gelesen werden können. XML erlaubt die strikte Trennung von Inhalt und Form und ist damit die Basis für RSS-Feeds und zahlreiche innovative Webservices und MashUps.

XVID

Xvid ist ein Open-Source-MPEG4-Video-Codec und zusammen mit DivX und Nero Digital der bekannteste MPEG4-Encoder.

YouTube

Mit ca. 70% US-Marktanteil führende Webseite, auf der die Benutzer kostenlos Video-Clips ansehen und hochladen können. Im Jahr 2006 von Google für 1,65 Mrd. US-Dollar übernommen.

Zeichen

Darstellung der kleinsten Informationseinheit, Buchstaben, Ziffern, Sonderzeichen.

Zeichencode

Zuordnung von Zahlen zu Zeichen. In der EDV ist der ASCII-Code weit verbreitet.

Zeichensatz

Gesamtheit von fertigen Zeichen, die über eine entsprechende Nummer angesprochen werden können. Für die Darstellung der Zeichen wird ein Zeichencode benötigt. Der ASCII-Code ist für den PC am meisten verbreitet.

3IVX

3ivx ist ein MPEG4-Video-Codec von 3ivx Technologies und erlaubt, MPEG4-kompatible Dateien zu erzeugen. Der Codec stand anfänglich kostenlos zur Verfügung, seit Version 5 wird er jedoch kommerziell vertrieben

3G

Mobilfunkstandard in der dritten Generation, in der EU bekannt als UMTS. 3G ist Voraussetzung für eine Vielzahl neuer multimedialer Dienste; Vorgänger: GSM.

3GP

3GP ist die Bezeichnung für ein Dateiformat, das die Organisation 3GPP spezifiziert hat.  Dieses Format ist das für Videos auf mobilen Endgeräten am häufigsten verwendete Containerformat. Unter anderem wird 3GP auch für Videoinhalte in MMS (Multimedia Message Service) verwendet.