2006 Februar, connect, Zitate und Auszüge aus dem Artikel:

"Mit dieser Software können Sie Webradio-Streams aufzeichnen und für Ordnung in Ihrer MP3-Sammlung sorgen...

Radiotracker 

Kassettenrekorder sind out. Heute zeichnen Sie mit dem PC Radiosendungen in Digitalqualität auf.

Einfacher geht´s nicht: Musikrichtung auswählen, den Start-Button drücken – und schon zeichnet der Radiotracker auf. Satte 13.000 Sender hat Radiotracker gespeichert. Ist der Song auf die Festplatte gebannt, schneidet das Tool das Stück, entfernt eingrätschendes Moderatorengeplapper und erstellt pro Song ein MP3-File mit sämtlichen Zusatzinformationen. Das Programm gibt´s für rund 20 Euro. Für zehn Euro mehr können Sie der Software Titel oder Interpreten mitteilen, dann zeichnet der Tracker das Gewünschte gezielt auf, wenn es im Web gespielt wird.

Tagrunner

Das kleine Tool vervollständigt die MP3-Tags und sucht nach Coverbildern und Songtexten.

Jetzt haben Sie zwar mehrere Tausend MP3-Musikfiles, finden aber keines mehr. Denn meist sind die so genannten MP3-Tags, die Zusatzinformationen wie Künstler, Album etc. beherbergen, unvollständig. Das Programm Tagrunner schafft Abhilfe: Es durchsucht Ihre Festplatte nach MP3-Dateien und gleicht die Fundstücke mit den größten Datenbanken der Welt ab. Anschließend vervollständigt Tagrunner die MP3-Tags Ihrer Dateien und sucht auf Wunsch auch noch nach dem Text sowie dem Coverbild. Die Vollversion der cleveren Software kostet gerade mal 14,95 Euro.“