Februar 2008, Hardwarejournal, Auszüge und Zitate aus dem Artikel:

"Die Software Audials One von RapidSolution vereint die bekannten Programme Radiotracker, Tunebite und Videoraptor unter einer gemeinsamen Bedienoberfläche. Mit der Komplett-Software kann man kostenlos und legal Musik und Videos aus dem Internet mitschneiden und auf der Festplatte als MP3-Datei abspeichern lassen. Anstatt wie früher das Radioprogramm per Radiorekorder auf Kassetten aufzunehmen, funktioniert das Aufnehmen nun per Internetradio über den Computer. Dabei werden die empfangenen Tonsignale über die Soundkarte aufgezeichnet. Da kein Kopierschutz umgangen wird, sind solche Aufnahmen völlig legal. Eine Weitergabe an Dritte der mitgeschnittenen Song-Titel ist aber nach wie vor nicht zulässig.

Radiotracker

Radiotracker kann Internetradiosender sowie Audio- und auch Video-Podcasts mitschneiden. Die gespielten Musikstücke werden vom Programm automatisch erkannt, bearbeitet und auf der Festplatte abspeichert. So ist es möglich gezielt nach bestimmten Künstlern oder Songs zu suchen und diese herunterzuladen. In der Radiotracker-Datenbank sind aktuell mehr als 15.000 Sender enthalten. Es lassen sich auch jederzeit manuell Sender hinzufügen, die einen MP3-Stream (.pls) über das Internet anbieten.

Über die Musicfinder-Funktion kann man eine Wunschliste anlegen. Radiotracker überwacht dann mehrere tausend Internetradios gleichzeitig und beginnt sofort mit der Aufnahme, wenn eines der Internetradios die gewünschten Titel zu spielen beginnt.

Die Songs können mit einer maximalen MP3 Qualität von bis zu 320kBit/s mitgeschnitten werden. Auf Wunsch normalisiert die Software alle aufgenommenen Titel auf eine gemeinsame Lautstärke und fügt sogar fehlende ID3-Tags, Songtexte oder Coverbilder hinzu (falls verfügbar). Mit der "Schneiden"-Funktion lassen sich Trackgrenzen und Ein-/Ausblendungen (Fading) optimal anpassen. Mit dem integrierten Player kann man Internet-Radio anhören, MP3-Titel abspielen, auf CD brennen oder auf einen MP3-Player oder Apple iPod übertragen.

Videoraptor

Videoraptor sucht im Internet nach frei verfügbaren Musikvideos. Dazu braucht man nur den gesuchten Künstler oder Titel einzugeben. Dann werden alle vorhandenen Internetquellen nach den Stichworten durchsucht. Praktisch auch die Surf & Catch Funktion - hiermit ist der Mitschnitt von Internetvideos auf bekannten Internetportalen wie z.B. YouTube oder MyVideo ist möglich. Stöbern Sie mit dem Browser beispielsweise auf YouTube nach Musikvideos, merkt sich die Videoraptor Software alle Clips, die Sie sich angeschaut haben...

Nach dem Herunterladen können die Dateien aus dem Internet automatisch in zahlreiche Standardformate wie z.B: MP3, MP4, WMA, WAV, M4A oder OGG konvertiert werden. Um eine MP3-Datei zu erzeugen brauchen Sie den LAME Encoder. Dieser ist nicht in der Audials One Installation enthalten, kann aber kostenlos im Internet heruntergeladen werden.

Tunebite

Mit Tunebite läßt sich der DRM Kopierschutz von Musikdateien und Videoclips durch legale Wiederaufnahme von entfernen. Die Software unterstützt inzwischen über 35 Audio- und Videodateiformate. Alle wichtigen Audio, Video und DRM Dateiformate können vollautomatisch mit mehrfacher Geschwindigkeit und in digitaler Qualität kopiert werden. Vorhandene ID3-Tagformate (D3v1 und ID3v2) werden bei der Wiederaufnahme übernommen. Aufgenommene Musikstücke können anschliessend als Audio-CD oder MP3-CD direkt mit Tunebite gebrannt werden.

Fazit

Audials One ist eine gelungene Zusammenstellung der drei Software-Tools Radiotracker, Videoraptor und Tunebite. Die Software versorgt Musik-Freunde zum Kaufpreis von rund 50.- EUR auf legalem Weg mit einer Unmenge an kostenlosen Musik- und Videodateien über das Internet. Über eine einzige Benutzeroberfläche hat nun man Zugriff auf alle Funktionen der drei Programme-Teile. Die Bedienung von Audials One ist relativ unkompliziert..."

Bewertung