Konvertieren von geschützten M4V in XVID Dateien. M4V Konverter.

Alle Dateiformate für mobile Geräte & PC! Schluss mit Problemen mit Dateiformaten!

Audials ist dein Universalkonverter für XVID

XVID ist das richtige Dateiformat für deinen PC und deinen DVD-Player. Spiele deine XVID Dateien mit deinem XVID Player ab. Audials ist der beste XVID Konverter. Audials konvertiert fast jedes Dateiformat in XVID. Konvertiere XVID in DVD. Downloade dir den XVID MPEG4 Codec, um XVID Videos abzuspielen. 

Konvertieren von Video Formaten mit DRM-Kopierschutz

Wenn Videos, Flashclips und HD Filme wegen DRM-Kopierschutz auf deinen Geräten nicht abgespielt werden können, dann ist Audials die Lösung. Mit Höchstgeschwindigkeit werden die Problemdateien abgespielt und gleichzeitig als legale Privatkopie in höchster Qualität wiederaufgenommen. Mit Audials kannst du deine Unterhaltung bei den günstigsten Shops und Abonnements einkaufen, auch wenn deine Geräte den DRM-Kopierschutz im Dateiformat nicht abspielen können. Audials konvertiert für dich mit höchster Qualität einfach alle DRM-geschützten Video Dateien und befreit dich zuverlässig davon. Mit Audials kannst du ganz einfach WMV in MP4 konvertieren und dann auf deinen mobilen Geräten nutzen. Mehr zu Audials Moviebox

DownloadDownload
Anleitung zum Konvertieren von M4V in XVID
Starte Audials Tunebite und gehe zur Ansicht "Konverter" im Bereich "Universal-Konverter".
Klicke nun auf "+Dateien" und füge die Dateien bzw. Ordner, die du konvertieren möchtest, hinzu. Alternativ kannst du die Datei auch per Drag-And-Drop in die Ansicht ziehen.
Unter "Konvertieren:" im unteren Bereich kannst du nun ganz einfach dein gewünschtes Ausgabeformat auswählen.
Du kannst entweder eines der Konvertierungs-Profile für typische Ausgabegeräte (z.B. iPod, iPhone) wählen oder weiter unten unter "Videodateien" gezielt nach Format oder Gerät auswählen.
Klicke danach auf "Starten".
Audials konvertiert nun die Dateien und taggt sie.
Die umgewandelten Dateien landen nach dem Konvertieren in der Wiedergabeliste auf der rechten Seite.
Du kannst die fertigen Dateien nun mit Audials abspielen oder sie einfach exportieren, indem du sie in den Windows Explorer oder eine andere Anwendung ziehst.

Audials hat für jedes Problem die passende Software

M4V in XVID und alle anderen DRM-geschützten Video Dateien konvertieren kannst du mit Audials Moviebox oder Audials One. Mit Audials One kannst du alle Funktionen von Audials Moviebox nutzen und darüber hinaus noch Musik aus Internetradios aufnehmen, deine Musikwünsche erfüllen lassen und Podcasts abonnieren.

Jetzt kaufen!Jetzt kaufen!

Über XVID

XviD ist ein Open-Source-MPEG-4-Video-Codec, der ursprünglich auf dem OpenDivX-Quellcode basierte. Der zugrunde liegende Quellcode von OpenDivX stammte wiederum aus der MPEG-4-Referenzimplementierung des EU-Projekts MoMuSys. Das XviD-Projekt wurde von mehreren freiwilligen Programmierern gestartet, nachdem der Quellcode von OpenDivX geschlossen wurde. Auch der Name des Projekts ist eine Anspielung darauf (XviD ist DivX rückwärts). Durch den unverschlüsselt veröffentlichten Quelltext von OpenDivX bekamen die Programmierer nun die Möglichkeit, den Codec in den grundlegenden Eigenschaften zu verändern und zu optimieren. Zusammen mit DivX, Nero Digital und HDX4 ist dieser Codec der bekannteste MPEG-4-Encoder.