You are not logged in.

  • Sign in
  • Sign up

1

Wednesday, March 16th 2011, 10:08pm

Einstellung der Tracklänge und des Aufbaus der ID3-Tags möglich?

Hallo,

ich möchte derzeit ein Hörspiel aus zwei Mega-Dateien im mp3 konvertieren, um es auf meinem Handy abspielen zu können. Dies funktioniert prinzipell auch sehr gut, lediglich zwei Punkte würde ich gerne verbessern:

1. Mein Hörspiel wird in 96 Tracks je 8 Min. aufgeteilt (jeder Teil 48 Tracks). Kann ich irgendwo auch einstellen, dass ich längere Tracks möchte z.B. 30 Min.?

2. Mein Handy sortiert die Tracks nach ID3-Tags wobei nur die ersten x Stellen des Titels berücksichtigt werden. Audials erzeugt sehr lange Tracknamen mit dem Aufbau ... Teil 1, Kapitel 30.
Kann ich einstellen, dass ich Tracknamen nach der Art 1-30 ... möchte?

Vielen Dank
Lehria

2

Monday, March 21st 2011, 1:17pm

#1 leider kannst du hier nichts machen... so weit ich weiss, es gibt keine solche Einstellung
#2 hier kannst du die Track-Namen nur manuell andern/verkurzern... anders wird es leider nicht funktionieren

3

Friday, March 25th 2011, 3:16pm

Danke,

das habe ich befürchtet.

4

Friday, March 25th 2011, 10:25pm

Lösung für #2

Für das Problem mit den zu langen Titeln in den ID3-Tags habe ich eine teilautomatisierte Lösung, die zumindest verhindet, dass man alle (in meinem Fall 96 Dateien) per Hand anpassen muss. Viel besser ist es natürlich von vorneherein dem Orginal vor Konvertierung einen kurzen Titel zu geben, aber wenn man wie ich nur einmal konvertieren darf und es nunmal falsch gemacht hat hilft Folgendes:

1. Die Dateinamen mit Hilfe eines Umbenamungstools (z.B. FileNameChange.exe) im Orginalverzeichnis unter Windows gleichzeitg für alle Dateien kürzen ohne die Nummerierung zu verlieren.

2. Alle Dateien im Orginalverzeichnis unter Windows markieren und unter "Rechtsklick > Eigenschaften > Reiter Details > Eigenschaften und persönliche Informationen entfernen" den Radiobutten "Folgende Eigenschaften aus dieser Datei entfernen" aktivieren und das Häckchen bei "Titel" setzen und dies mit "OK" bestätigen. Dadurch enthalten die ID3-Tags der MP3s keine Titelinformationen mehr.

3. Alle Dateien nach iTunes importieren. Da keine Titelinformationen mehr in den ID3-Tags enthalten sind, werden die Dateinamen als Titel übernommen.

4. Dann in iTunes alle markieren und über "Rechtsklick > ID3-Tags konvertieren" die Titel in den ID3-Tags neu setzen.

5. Jetzt die Lieder aus der iTunes-Bibilothek (Rechtsklick > In Windows-Explorer anzeigen" ) auf das Handy laden

und voila: das Handy hat die Hörspielschnipsel in der richtigen Reihenfolge. :love:

bambino

Trainee

Posts: 78

Location: Harz

Occupation: Azubi

  • Send private message

5

Tuesday, March 29th 2011, 8:45am

du willst also vor den eig titel noch nummer haben wenn ja dann nimm doch winamp (lite) und diese dll dazu das nutze ich auch wenn ich bei alben von napster die original reinfolge haben will den jedes einzelne lied anklicken und umbenennen dauert ja ewig