Non risulti loggato.

  • Login
  • Registrazione

1

01.04.2012, 00:24

Datei endgültig löschen geht nicht (Version 9.1.13600.0)

Wer Probleme beim endgültigen löschen von Dateien mit Audials hat, der kann folgendes probieren:
Mit dem Programm Unlocker nachsehen, ob im Archiv (Verzeichnis Deiner Files) Dateien blockiert sind und diese gegebenenfalls entsperren.

Hintergrund der Sperren ist, dass die von Audials selbst stammen. Beim Abspielen eines Titels kann man durch klicken mit der Maus an verschiedene Stellen innerhalb eines Songs springen. Leider wird dafür jedes Mal ein neuer Task gestartet, der alte aber nicht gelöscht. Im Bild ist zu erkennen, dass der Titel 12 Mal von Audials gesperrt ist.

Ich hoffe, dass euch das hilft.

Eine Beschreibung habe ich bereits an den Support gesendet.
Johnny09 ha allegato la seguente immagine:
  • Unlocker.jpg

Questo post è stato modificato 1 volta(e), ultima modifica di "Johnny09" (01.04.2012, 14:45)


2

03.04.2012, 13:27

İch habe 2 x versucht Unlocker v 1.9.1 32 bit runterzuladen. Beides mal abgebrochen, Grund: virus alarm
ist der link ok?

Danke für die Hilfe!

3

03.04.2012, 15:22

Ich habe es grad probiert und bekomme keinen Hinweis auf einen Virus.
Versuche es mal über die Zeitschrift Chip. Hier ist der Link zum Unlocker.

4

03.04.2012, 23:31

:( Neue Version 9.1.16000.0 = probleme mit LÖSCHEN geht leider weiter.

5

04.04.2012, 08:08

Soweit ich das am Rande mitbekommen habe, konnte das Problem erst vor ein oder zwei Tagen reproduziert werden. Ich denke, die Entwickler werden das dann jetzt unter die Lupe nehmen. Das Support-Team sollte mehr wissen ...

6

04.04.2012, 09:26

Hallo Jan-Hendrick!
Ich habe das ja an den Support gemeldet, inkl. nachvollziehbarer Beschreibung. Bereits am Wochenende. Heute ist Mittwoch. Ich habe nicht einmal (wie sonst eigentlich immer) eine Antwort vom Support bekommen.

7

07.04.2012, 13:42

Daten löschen

Wenn man die Songs abgespielt hat und sie dann löschen will - geht definitiv nicht. Nach einem Neustart von Audials One ist es aber möglich.

8

07.04.2012, 13:48

Das löschen nach dem abspielen geht. Nur dann nicht, wenn Du innerhalb eines Songs an verschiedene Stellen springst. Dabei reicht es aus, wenn Du das 1 Mal machst. Du kannst dazu meine Beschreibung am Anfang lesen. Ich habe inzwischen ca. 300 Songs angehört (ohne springen) und dann gelöscht. Geht wunderbar.

9

09.04.2012, 09:06

Coverbilder

Bei fehlenden Coverbildern füge ich gerne eigene Coverbilder ein - leider lassen sich die Bilder bei der neuen Version nicht speichern.
Genauso, wie es nicht funktioniert, die Songs zu löschen...

Ich habe jetzt erst einmal die Vorgängerversion aufgespielt....

Support

Moderatore

Posts: 1.175

Lavoro: Audials Software-Tech Support

  • Invia messaggio privato

10

10.04.2012, 11:45

Hi Johnny09

vielen Dank für Ihre Mühe, das Problem wird derzeit bearbeitet und Ihre Anmerkungen wurden an die Entwickler weitergeleitet. Es sollte nun also recht schnell gefixed werden.

11

12.04.2012, 16:28

Löschen - Audials schließt Handles nicht korrekt - Workaround: Process Explorer

Wenn man die Songs abgespielt hat und sie dann löschen will - geht definitiv nicht. Nach einem Neustart von Audials One ist es aber möglich.
Stimmt, das Problem nicht löschbarer Dateien ist extrem ärgerlich. Ich habe einen "brute force"-Workaround gefunden: Mit Hilfe des "Process Explorer" aus der Sysinternals Suite nach dem/den offenen Handles auf die Songdatei suchen ("Find" > "Find Handle or DLL...") und die offenen Handles "mit Gewalt" löschen. Stört Audials offensichtlich nicht, solange die Datei grade nicht aktiv abgespielt wird.
Meiner Ansicht nach ein klarer und vor allem behebbarer Programmierfehler....

12

26.04.2012, 07:57

Die neueste Version behebt das Problem, siehe Infos im Nachbarthread: Einzelne Track`s lassen sich nicht löschen??

Problem gelöst, Thema geschlossen.