Welcher Sänger wurde im August geboren?

Prominente Künstler-Vorstellung mit interessanten Hintergrundinformationen

16. August: Madonna

Madonna wurde im August 58. Jahre alt. Die Sängerin, Songwriterin, Tänzerin, Schauspielerin und Geschäftsfrau hat sich im Laufe ihrer Karriere immer wieder neu erfunden. Heute als "Queen of Pop" bezeichnet, die von vielen anderen Künstlern als Inspiration und Idol gesehen wird.

Weltweit verkaufte sie über 300 Millionen Tonträger. Im Guinness-Buch der Rekorde stand Madonna 2010 als „Sängerin mit den meisten verkauften Musikalben“. Seit 2008 ist sie Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame. Mit Liedern wie "Papa Don't Preach", "Like a Prayer", "Vogue", "Secret" oder "Ray of Light" hat sie Musikgeschichte geschrieben.

Jedoch fing die weltweite Karriere klein an. 1958 in Bay City, Michigan als drittes von sechs Kindern geboren musste sie im Alter von fünf Jahren den Tod ihrer Mutter verkraften. Dieses Erlebnis gab ihr allerdings die Stärke, sich offen und ehrlich auszudrücken und sich ab und zu über Regeln hinwegzusetzen. Madonna wurde streng katholisch erzogen, was sie später in ihren Werken verarbeitete, die immer wieder zu Kontroversen führten. Die aufsässige Seite wurde allerdings durch einen Hang zur Perfektion und zu hohen Leistungen kompensiert. In der Schule war sie sehr gut und beendete die High-School ein Jahr früher als ihre Altersgenossen.

Schließlich ging sie nach New York um ihre Tanz-Karriere zu verfolgen. Nachdem sie sich mit Nebenjobs durchschlug, entdeckte Madonna im Rahmen eines Trips nach Paris ihre Liebe fürs Singen und Schauspielern. Zurück in New York war sie Teil mehrerer Bands. 1981 entschied sie sich solo weiterzumachen. Der Hit „Everybody“ stieg 1982 zur Nummer 1 in den US Dance Charts auf. Durch den Erfolg dieses Liedes konnte Madonna den Produzenten überzeugen, ein ganzes Album aufzunehmen. Im Laufe der Jahre wurden somit weitere erfolgreiche Hits und Filme herausgebracht. Sogar Preise wie den Golden Globe und den Academy Award bekam Madonna verliehen.

1996 bekam sie Tochter Lourdes, 2000 folgte Sohn Rocco. Im Jahr 2005 adoptierte sie einen Jungen aus Malawi, 2006 dann Mercy James aus demselben afrikanischen Land. Zurzeit ist Madonna eher durch den Sorgerechtsstreit um Sohn Rocco mit ihrem Ex-Mann Guy Ritchie in den Schlagzeilen.

Die Veröffentlichung ihres letzten Album Rebel Heart liegt ein Jahr zurück. 2014 begann sie daran zu schreiben, jedoch tauchten bereits vor der Veröffentlichung einige Songs online auf. Die verantwortliche Person für diese Veröffentlichungen wurde später verhaftet. Um den Raub zu kontern veröffentlichte Madonna selbst sechs Songs online. Offiziell kam das Album im März 2015 heraus. Es ist stilistisch vielfältiger als vorangegangene Alben in Bezug auf die musikalische Produktion: lyrisch gelang Madonna die Abkehr von sexueller Provokation hin zu leiser Reflexion.

Hol dir jetzt das ganze Rebel Heart Album von Madonna mit der Wunschliste von Audials

Starte einfach Audials One. Unter "Musikwünsche" im Bereich "Musik und mehr" sowie "+Musikwünsche" erscheinen nach Eingeben eines Künstlers, wie in diesem Fall Madonna, alle Lieder. Jedoch lassen sich in den Ergebnissen auch die einzelnen Alben finden. Durch Klick auf z.B. Rebel Heart werden die einzelnen Tracks aufgelistet. Geht man jetzt auf "Album wünschen" erscheint es in der Wunschliste. Nach Schließen des Fensters und Klick auf "Erfüllen" werden die einzelnen Lieder des Albums gesucht und aufgenommen.