Welcher Sänger ist im November geboren?

Prominente Künstler-Vorstellung mit interessanten Hintergrundinformationen

Geburtstage

Art Garfunkel: 5. November 1941

Der amerikanische Sänger, Poet, Lehrer und Schauspieler ist am besten als Teil des Folk-Rock-Duos Simon & Garfunkel bekannt. 

Im New Yorker Stadtteil Queens ist Arthur Ira Garfunkel geboren und aufgewachsen. Seine Begeisterung für den Gesang wurde bereits in der ersten Klasse geweckt. Als sein Vater ihm dann Tonbandgerät kaufte, verbrachte der junge Künstler seine Nachmittage mit Gesang, aufnehmen und abspielen der aufgenommenen Songs, um durch anhören stetig besser zu werden.

Seinen späteren Duettpartner Paul Simon traf er in der sechsten Klasse, als beide im Stück Alice im Wunderland mitwirkten. Ab 1956 performten Artur und Paul zusammen ab und zu Tom & Jerry bei Schulaufführungen. Unter dem Namen Tom & Jerry nahmen sie auch den Song Hey Schoolgirl auf, der Platz 49 der Pop-Charts erreichte. 

Hol dir jetzt die Hits von Art Garfunkel mit der Wunschliste von Audials

Zum Importieren einfach Audials One, Audials Music Rocket oder Audials Radiotracker starten. Mit nachfolgendem Link die Audials Community mit der entsprechenden Wunschliste aufrufen, mit einem Klick herunterladen und direkt in die Audials Software importieren und erfüllen lassen.

Art Garfunkel Hits Import

Eve: 10. November 1978

Die Rapperin und Schauspielerin Eve aus Philadelphia wurde 1998 von Dr. Dre unter Vertrag genommen. Später wechselte sie zur Plattenfirma Ruff Ryders Records von DMX.

Mit dem Debütalbum Let There Be Eve…Ruff Ryders First Lady schaffte die Rapperin es auf Platz Eins der Billboard-Charts. Die zweite Platte Scorpion erreichte Platz vier in den US-Charts und wurde mit Platin ausgezeichnet. Im Jahr 2002 folgte Eve-Olution, auf dem sich unter anderem die Singles Gangsta Lovin mit Alicia Keys und Satisfaction befinden.

Schauspielerisch erschien Eve unter anderem in einer Gastrolle in 3 Engel für Charlie – Volle Power sowie in xXx – Triple X, The Woodsman, Barbershop und Flashbacks of a Fool. 

Hol dir jetzt die Hits von Eve mit der Wunschliste von Audials

Zum Importieren einfach Audials One, Audials Music Rocket oder Audials Radiotracker starten. Mit nachfolgendem Link die Audials Community mit der entsprechenden Wunschliste aufrufen, mit einem Klick herunterladen und direkt in die Audials Software importieren und erfüllen lassen.

Eve Hits Import

Miley Cyrus: 23. November 1992


Im Jahr 2017 hat die Sängerin mit dem Album Younger Now an die Erfolge vorheriger Alben angeknüpft. Sie ist Tochter des Country-Musikers Billy Ray Cyrus und Patenkind von Country-Star Dolly Parton.

Ihren Durchbruch hatte die als Destiny Hope Cyrus geborene Künstlerin als Hauptdarstellerin in einer Disney-Serie. Im Jahr 2006 veröffentlichte sie das erste Lied unter dem Namen ihrer Serienfigur Hannah Montana, welches auch als Titellied zur Serie fungierte. Auf dem Album Disneymania 4 erschien die Sängerin das erste Mal unter dem Namen Miley Cyrus mit dem Lied Zip-a-Dee-Doo-Dah. Im dritten Album Can’t be Tamed veränderte sich der Musikstil von Miley Cyrus deutlich.

Als Schauspielerin wirkte Miley Cyrus unter anderem in „Mit Dir an meiner Seite“, „LOL: Laughing Out Loud“ sowie in einer Folge von „Two and a Half Men“ mit.

Hol dir jetzt die Hits von Miley Cyrus mit der Wunschliste von Audials

Zum Importieren einfach Audials One, Audials Music Rocket oder Audials Radiotracker starten. Mit nachfolgendem Link die Audials Community mit der entsprechenden Wunschliste aufrufen, mit einem Klick herunterladen und direkt in die Audials Software importieren und erfüllen lassen.

Miley Cyrus Hits Import

Abschied

Malcolm Young: 18. November 2017

Der Gründer, Rhythmusgitarrist sowie Songwriter der Australischen Band AC/DC spielte bereits seit der Kindheit Gitarre. Nachdem er mit 15 Jahren die Schule abgebrochen hatte gründete er die ersten Bands, allerdings ohne großen Erfolg. 

Im Jahr 1973 gründete er schließlich AC/DC, zuerst allein, bis sein Bruder Angus als Lead-Gitarrist hinzukam. Zur Rhythmus-Sektion stießen außerdem Phil Rudd als Drummer und Cliff Williams als Bassist hinzu. Das erste Album High Voltage erschien 1975, doch erst vier Jahre später wurde das erfolgreiche Album Highway to Hell veröffentlicht. Auch mit Back in Black, dem drittmeistverkauften Album der Welt, verkaufte AC/DC über 50 Millionen Tonträger. 

Im Jahr 2014 wurde bekannt, dass Malcolm Young aufgrund einer fortschreitenden Demenz die Band verlasse, AC/DC sich aber nicht auflöse. 

Hol dir jetzt die Hits von AC/DC mit der Wunschliste von Audials

Zum Importieren einfach Audials One, Audials Music Rocket oder Audials Radiotracker starten. Mit nachfolgendem Link die Audials Community mit der entsprechenden Wunschliste aufrufen, mit einem Klick herunterladen und direkt in die Audials Software importieren und erfüllen lassen.

AC/DC Hits Import