Welche Sänger sind im September geboren?

Prominente Künstler-Vorstellung mit interessanten Hintergrundinformationen

Geburtstage

Anastacia: 17. September 1968

Nach einem Gesangswettbewerb von MTV, den sie nicht gewann, aber einen starken Eindruck hinterließ, unterschrieb sie einen Vertrag bei Daylight Records, einem Sublabel von SonyMusic Epic Records.

Im Jahr 2000 erschien das erste Studioalbum Not That Kind, das durch I’m Outta Love in vielen Ländern auf Platz Eins der Albumcharts kletterte. Die Tracks Paid My Dues sowie One Day in Your Life des zweiten Album Freak of Nature übertrafen den Erfolg des ersten Albums sogar noch. 2004 kehrte die Sängerin nach einer Krebserkrankung zurück ins Musikgeschäft und die Singles Left Outside Alone und Sick and Tired entstanden teilweise während ihres Krankenhausaufenthalts.

Mit Eros Ramazzotti zusammen nahm sie den Hit I Belong to You auf. 2014 veröffentlichte Anastacia mit Stupid Little Things die erste Singleauskopplung des Albums Resurrection. 2016 erschien der Song Who’s Gonna Stop the Rain und 2017 Caught in the Middle. In ihrem Heimatland USA hat sie den Durchbruch bislang nicht geschafft.

Hol dir jetzt die Hits von Anastacia mit der Wunschliste von Audials

Zum Importieren einfach Audials One, Audials Music Rocket oder Audials Radio starten. Mit nachfolgendem Link die Audials Community mit der entsprechenden Wunschliste aufrufen, mit einem Klick herunterladen und direkt in die Audials Software importieren und erfüllen lassen.

Anastacia Hits Import

Du hast noch kein Audials 2019?

Willst aber immer die neusten Charts der angesagtesten Künstler wöchentlich bekommen?

Dann jetzt upgraden und zu Audials 2019 umsteigen!

Jason Derulo: 21. September 1989

Mit 17 Jahren machte er einen Abschluss bei einer Musikakademie und etablierte sich als Songschreiber für zahlreiche Künstler wie Pitbull, Lil Wayne, Kat DeLuna, will.i.am und weitere.

2009 wurden sein Song Watcha Say veröffentlicht, 2010 folgten Ridin‘ Solo und In My Head. Alle erreichten die vorderen Plätze in den Charts. Mit Breathing und Don’t Wanna Go Home legte er nach. 2013 erschien das Album Tattoos mit den Singleauskopplungen Talk Dirty und Trumpets. Platinum bekam er neben Talk Dirty, Watcha Say und In My Head auch für das Lied Wiggle. Der Song Swalla wurde 2017 mit Nicky Minaj und Ty Dolla Sign aufgenommen und 2018 erschien bisher die Single Colors. 

Hol dir jetzt die Hits von Jason Derulo mit der Wunschliste von Audials

Zum Importieren einfach Audials One, Audials Music Rocket oder Audials Radio starten. Mit nachfolgendem Link die Audials Community mit der entsprechenden Wunschliste aufrufen, mit einem Klick herunterladen und direkt in die Audials Software importieren und erfüllen lassen.

Jason Derulo Hits Import

Joan Jett: 22. September 1958

Joan Jett war Teil der Band The Runaways und wurde auch als Frontfrau der Band Joan Jett & The Blackhearts bekannt. Mit I Love Rock’n Roll schrieb sie Musikgeschichte.

Die Mädchenband The Runaways veröffentlichte fünf Alben und feierte Erfolge mit Hits wie Cherry Bomb. Nach Auflösung der Band entstand die neue Band Joan Jett and the Blackhearts. Mit Bad Reputation, Crimson and Clover, I Hate Myself for Loving You oder Light of Day machten sie sich einen Namen und wurden 2015 in die Rock ‘n Roll Hall of Fame aufgenommen.

Auch als Solo-Künstlerin etablierte sich Joan Jett mit Songs wie Dirty Deeds, Do You Wanna Touch, Have You Ever Seen the Rain sowie Up Your Alley. 

Hol dir jetzt die Hits von Joan Jett mit der Wunschliste von Audials

Zum Importieren einfach Audials One, Audials Music Rocket oder Audials Radio starten. Mit nachfolgendem Link die Audials Community mit der entsprechenden Wunschliste aufrufen, mit einem Klick herunterladen und direkt in die Audials Software importieren und erfüllen lassen.

Joan Jett Hits Import

Meat Loaf: 27. September 1947

Der Rocksänger und Schauspieler aus den USA brachte mit Bat Out Of Hell eines der erfolgreichsten Platten heraus. Im weltweiten Ranking belegt sie Platz 6 der meistverkauften Musikalben. Er arbeitete an diesem Album zusammen mit Musical- und Songschreiber Jim Steinman. Das Album Dead Ringer mit dem Titellied Dead Ringer For Love belegte in England Platz 1 der Charts. Die Single I’m Gonna Love Her For Both Of Us  wurde ebenfalls vom Album Bad For Good ausgekoppelt. 1984 war Modern Girl ein Hit, konnte jedoch nicht an vergangene Erfolge anknüpfen.

Nach mehreren gefloppten Alben schaffte Meat Loaf 1993 ein Comeback und wurde für den Song I’d Do Anything For Love (But I Won’t Do That) mit einem Grammy ausgezeichnet. Ebenfalls Teil des Album Bat Out Of Hell II: Back Into Hell war das Lied Rock and Roll Dreams Come Through. Im Video ist die junge Angelina Jolie an der Seite von Meat Loaf zu sehen. Danach gönnte sich der Sänger eine musikalische Pause und kehrte erst 2003 mit Couldn’t Have Said It Better auf die Bühne zurück. Die erste Singleauskopplung des 2016 erschienenen Albums Bat Out Of Hell III: The Monster is Loose war der Titel It’s All Coming Back To Me Now. Das Lied You Took the Words Out of My Mouth beschreibt die Verbindung zwischen Meat Loaf und Komponist Jim Steinman. 2016 veröffentlichte Meat Loaf mit Braver Than We Are seinen vorerst letzten musikalischen Beitrag. 

Hol dir jetzt die Hits von Meat Loaf mit der Wunschliste von Audials

Zum Importieren einfach Audials One, Audials Music Rocket oder Audials Radio starten. Mit nachfolgendem Link die Audials Community mit der entsprechenden Wunschliste aufrufen, mit einem Klick herunterladen und direkt in die Audials Software importieren und erfüllen lassen.

Meat Loaf Hits Import