Sound Treiber

      Hallo,

      die Zahl von 28 ist standardmäßig eingestellt und erlaubt es Audials, bei der Wiederaufnahme von Titeln parallel bis zu 28 virtuelle Soundkarten zu nutzen (die letztendlich genutzte Anzahl ist abhängig von der PC-Leistung). Die Anzahl ist normal und sollte dich also nicht stören.
      Viele Grüße / Best regards,

      KostenloserOnline SupportFreeOnline Support

      The music is just minutes away... 8)
      Erst einmal gehe ich davon aus das du alle Audials Updates eingespielt hast (neuste Audials Version). Falls nicht Audials erneut runterladen und installieren.
      Ich hatte die 28 Einträge auch schon einmal aber ich hatte ein anders Problem im Hintergrund. Es wurde bei jedem Start ein Treiberproblem angezeigt (Rapid Solution SCSI Adapter) obwohl alles funktionierte. Hätte ich ignorieren können, wollte ich aber nicht. Bei der Lösung kommt nach einigen Schritten auch dein Problem zum Vorschein wird aber danach gelöst.
      Nun zu den Lösungsschritten welche du auch probieren kannst. Wenn alles gut geht ist dein Problem damit gelöst, ansonsten machst du nichts kaputt damit.
      Öffne Windows Einstellungen. --> Update und Sicherheit--> Wiederherstellung ---> Erweiterter Start auswählen. jetzt PC neu starten.
      Du kommst in die Problembehebung nach dem Neustart. --> erweiterte Optionen--> Starteinstellungen. Dort werden mehrere Punkte zur Information aufgelistet. Wieder neu starten. Jetzt den 7 Punkt auswählen (erzwingen Treibersignatur deaktivieren) mit Taste F7. PC wird wieder ganz normal neu gestartet und Widows startet.
      Dann wieder Audials öffnen. In Audials via Optionen (Zahnrad) Treiber neu installieren. PC startet neu. Audials erneut öffnen. Gehe zu Konverter --> Hörbuch. Audials wird dich auffordern einen Treiber zu installieren. Danach ist die Prozedur beendet.
      Danach war im Windows Geräte Manger bei "Audio, Video und Gamecontroller", "Audioeingange und -ausgänge" als auch "Speichercontroller" alles normal. Auch bei "Sound" in der Systemsteuerung ist das Audials Wiedergabe gerät nur einmal vorhanden.
      Viel Glück

      chkirsch schrieb:

      die Zahl von 28 ist standardmäßig eingestellt und erlaubt es Audials, bei der Wiederaufnahme von Titeln parallel bis zu 28 virtuelle Soundkarten zu nutzen (die letztendlich genutzte Anzahl ist abhängig von der PC-Leistung). Die Anzahl ist normal und sollte dich also nicht stören.

      Im Optimalfall sind die 28 Geräte aber unter einem einzigen Gerät zusammengefasst!

      Wenn 28 Geräte sichtbar sind, dann liegt auf dem betroffenen Rechner ein Kompatibilitätsproblem zwischen Windows und Audials vor. Das kann prinzipiell bei jedem Windows-Update ein erneut auftretendes Problem sein.

      @Haga50, @FrankWerner: Um welche Windows-Version und welche Audials-Version geht es, ganz genau?
      Ich habe das gleiche Problem mit 28 Audials Sound Capturing Einträgen in der Liste der Wiedergabegeräte mit Audials 2018,
      wobei im Gerätemanager allerdings nur ein Eintrag aufgeführt ist.
      Habe mal testweise Audials deinstalliert und alle 28 Einträge waren weg, leider waren sie aber nach der Neuinstallation auch wieder vorhanden.
      Was noch auffällt, alle nummerierten Einträge sind deaktiviert nur der Eintrag ohne Nummer (wahrscheinlich die Nummer 1) ist aktiv/bereit.
      Bilder
      • Windowsversion.png

        25,06 kB, 524×470, 14 mal angesehen
      • Snap1.png

        39,92 kB, 536×519, 14 mal angesehen
      • Snap2.png

        41,19 kB, 536×519, 14 mal angesehen
      • Snap3.png

        40,93 kB, 536×519, 13 mal angesehen
      • Snap4.png

        41 kB, 536×519, 13 mal angesehen
      • Snap5.png

        37,4 kB, 508×437, 10 mal angesehen
      • Snap6.png

        41,04 kB, 536×519, 13 mal angesehen
      • Snap7.png

        41,49 kB, 536×519, 15 mal angesehen
      • Snap8.png

        25,93 kB, 465×337, 18 mal angesehen
      Grüße von

      Starbeam-One

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Starbeam-One“ ()

      Dann gehe mal auf einen der Einträge und klicke mit der rechten Maustaste. Dann wird es aussehen wie im beigefügten Bild.
      Deaktiviere das Häkchen bei "deaktivierte Einträge anzeigen" und die deaktivierten Einträge sind nicht mehr zu sehen, nur die aktiven.
      Bilder
      • 28 Soundeintäge Audials.JPG

        61,87 kB, 680×476, 22 mal angesehen
      @WonneHJS
      Danke für den Hinweis so habe ich das im Normalbetrieb auch eingestellt aber trotzdem bleibt die Frage warum die restlichen deaktivierten Einträge vorhanden sind. Wie man beim Screenshot von Haga50 sieht besteht ja anscheinend auch die Möglichkeit, dass alle 28 Einträge auf "Bereit" stehen.
      Werden die in einer Art Bereitschaftsstellung gehalten und wenn sie benötigt werden aktiviert? Wie auch immer ich werde nicht schlau draus!
      Grüße von

      Starbeam-One

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Starbeam-One“ ()

      So in etwa ist das. Die 28 Geräte ermöglichen die Parallelisierung von bestimmten Aufnahme-/Konvertierungsfunktionen.

      Ehrlich gesagt weiß ich selbst nicht, welche Funktion(en).

      Die Sache ist definitiv nicht mehr so wichtig wie noch vor ein paar Jahren, und soweit ich weiß, bauen wir das evtl. irgendwann mal um oder ganz raus.