Blogger berichten über Tunebite Premium und

Music Zoom

Audials hat nicht nur den weltweit einzigen Spotify-Rekorder mit 10x Speed, sondern mit Music Zoom auch ein ausführliches Musikuniversum, auf dem mehr als 300.000 Künstler mithilfe Künstlicher Intelligenz abgebildet werden.  

Seit kurzem ist das Feature in Audials Tunebite Platinum, Premium und natürlich in Audials One zu finden: High-Speed Aufnahmefunktion für Musikstreaming von Spotify. Durch setzen des Häkchens im Mini-Fenster nehmt ihr nun gleichzeitig zwei Playlisten mit fünffacher Geschwindigkeit auf. Wie Blogger und YouTuber die Funktion bewerten? Das seht ihr in nachfolgenden Auszügen ihrer Artikel.

Current trends

Audials Tunebite Premium ist ein Audiostreaming-Rekorder für Musik und Hörbücher von Plattformen wie „Deezer, Spotify, Google Play Music“ etc. Konkurrenzangebote gibt es hier viele, doch „auch wenn Audials Tunebite dieselbe Aufnahmemethode wie Audacity verwendet, zeichnet es sich durch die Automatisierung von Aufgaben aus“. Was der Blogger damit meint, beschriebt es im Folgenden: „In der Tat schneidet die Software automatisch die Stücke mit, basierend auf den Informationen, die von der Website der Audioquelle (Deezer, Spotify usw.) gegeben werden, fügt Albumcover und den Namen des Stücks hinzu. Es ist außerdem möglich, Dateien in fast jedes Format zu konvertieren“. 

Génération-NT

Es wird in einem Artikel erwähnt, dass Audials Tunebite Premium „die lokalen Streams wie Spotify oder Deezer speichert“. Programme wie Audials Tunebite „zeichnen den Audio-Stream auf und wandeln ihn in MP3, WMA oder AAC um, je nach den Bedürfnissen des Benutzers“. Audials Tunebite Premium konvertiert außerdem „mehr als 40 Audiodateiformate" und unterscheidet sich vor allem von der Konkurrenz, da „Audiostreams mit zehnfacher Geschwindigkeit aufgenommen werden“ von Spotify und in doppelter Geschwindigkeit von anderen Diensten wie Napster. 

Mistergeek

Die Premium-Ausgabe von Audials Tunebite ist am besten geeignet für „Leute, die nach einer Anwendung suchen, um ihre Audiodateien herunterzuladen, die sie beispielsweise bei Amazon kaufen würden“. Die Software „bietet eine Hauptfunktion […] und setzt diese sehr gut um“. Zum Schluss meinte der Blogger: „Ich bin persönlich zufrieden und angenehm überrascht“. 

 

Audials visualisiert ebenfalls Musik von YouTube, Dailymotion, Vimeo, Veoh oder Soundcloud mit der Funktion Music Zoom in Audials One und Audials Music Rocket. Mit der kostenlosen Standalone-App lässt sich Musik sofort anhören und alle Lieblingskünstler per Eingabe des Namens oder Genres entdecken. 

Kulturegeek

Das Programm ist "der musikalischen Entdeckung gewidmet". Die "Präsentation in Sternen [...] ermöglicht einen einzigartigen Blick auf die Auswahl von Künstlern oder Stücken, die durch allgemeine Kriterien (zum Beispiel das Musikgenre) miteinander verbunden sind". Es ist sehr einfach, Music Zoom zu verwenden, Benutzer "können sich auf dieser Karte" von einem Element zum anderen bewegen, indem sie "einfach das Rad der Maus benutzen (mit einem schönen 3D-Zoom-Effekt)". Daher erwähnt der Blogger: "Natürlich machen wir schnell neue Entdeckungen!" Wenn du Lieder findest, die du hören möchtest, kannst du diese "direkt abspielen". Er fasst zusammen: "Die kostenlose  Audials Music Zoom 2018 Windows PC- und Tablet-App ist eine Goldgrube für alle Musikliebhaber mit ihrer stilvollen Benutzeroberfläche, dem originellen Stern-Design und dem reichhaltigen Katalog mit Millionen von Titeln und Künstlern".

DigitalProducer

Audials Music Zoom bildet mit "Künstlicher Intelligenz die umfassendste Musikkarte der Welt und berücksichtigt neue Einstiege und Relationen". Die Bilder von Künstlern werden "in einer Größe dargestellt, die ihrer Popularität entspricht". Die Freeware ist somit "eine großartige Möglichkeit, neue Musik anhand von Lieblingsgenres zu entdecken oder alle Künstler zu finden, die deinem Geschmack entsprechen, indem du bestimmte Namen in die Suchleiste eingibst".

Gearfuse

Der Blogger erklärt, dass Music Zoom eine "Metasuchmaschine ist, die alle Künstler auf einer globalen Musikkarte basierend auf Ähnlichkeit zeigt und es dir ermöglicht, alle Lieder und ganze Diskografien aller Sänger von Streaming-Portalen wie YouTube usw. zu hören". Von allen sieht man nur eine große Wolke mit bestimmten Künstlerbildern, aber "beim Zoomen entdeckt man noch mehr Künstler und Bands". Durch Bewegen mit der Maus "nach rechts oder links, werden angrenzende Genres, insgesamt mehr als 1.000, angezeigt".

Entdecke auch du die Musikgiganten Audials Tunebite Premium oder Audials Music Zoom.