Welcher Songtext war besonders bemerkenswert?

Durch Übersetzung seht ihr die Songtexte in einem ganz neuen Licht

James Blunt: Monsters (Übersetzung) 

Bevor sie das Licht ausmachen,  
Werde ich dir nicht vorlesen, was du falsch oder richtig gemacht hast 
Die Zeit ist vergangen 
Ich werde dir gute Nacht sagen, die Tür schließen 
Dir nochmal sagen, dass ich dich liebe 
Die Zeit ist vergangen 
Hier ist sie 

Ich bin nicht dein Sohn, du bist nicht mein Vater 
Wir sind nur zwei erwachsene Männer, die voneinander Abschied nehmen 
Es ist unnötig zu vergeben, unnötig zu vergessen 
Ich kenne deine Fehler und du die meinen 
Und während du schläfst, werde ich versuchen, dich stolz zu machen 
Deshalb schließe bitte einfach deine Augen, Vater 
Hab keine Angst, jetzt bin ich an der Reihe, 
Die Monster zu verjagen 

Gut, ich werde dir eine Geschichte vorlesen 
Der einzige Unterschied ist, dass diese hier wahr ist 
Die Zeit ist vergangen 
Ich habe deine Kleider zusammengefaltet auf den Stuhl gelegt 
Ich hoffe, du wirst gut schlafen, hab keine Angst 
Die Zeit ist vergangen 
Hier ist sie 

Ich bin nicht dein Sohn, du bist nicht mein Vater 
Wir sind nur zwei erwachsene Männer, die voneinander Abschied nehmen 
Es ist unnötig zu vergeben, unnötig zu vergessen 
Ich kenne deine Fehler und du die meinen 
Und während du schläfst, werde ich versuchen, dich stolz zu machen 
Deshalb schließe bitte einfach deine Augen, Vater 
Hab keine Angst, jetzt bin ich an der Reihe, 
Die Monster zu verjagen 

Schlafe ewig 
Ja, und sprich mit dem letzten Atemzug ein Wort aus 
Du kannst meine Hand auf deiner fühlen 
Ich werde der Letzte sein, deshalb werde ich eine Lampe anlassen 
Lass keine Dunkelheit in dein Herz 

Aber ich bin nicht dein Sohn, du bist nicht mein Vater 
Wir sind nur zwei erwachsene Männer, die voneinander Abschied nehmen 
Es ist unnötig zu vergeben, unnötig zu vergessen 
Ich kenne deine Fehler und du die meinen 
Und während du schläfst, werde ich versuchen, dich stolz zu machen 
Deshalb schließe bitte einfach deine Augen, Vater 
Hab keine Angst, jetzt bin ich an der Reihe, 
Die Monster zu verjagen 

Interpretation von Monsters

In diesem sehr emotionalen Lied nimmt der Erzähler Abschied von seinem vermutlich todkranken Vater. Dabei versucht er seinen Vater zu beruhigen und zu trösten: ,,Hab keine Angst, jetzt bin ich an der Reihe, die Monster zu verjagen”. Dieser im Zitat angedeutete Rollentausch zwischen den beiden tritt auch zum Vorschein, wenn der Sohn sagt, er werde eine Geschichte vorlesen (üblicherweise ist es umgekehrt), nur dass diese Geschichte der Wahrheit entspreche. Dem Vater Trost spenden soll auch das Versprechen des Sohnes, sein Bestes zu tun, so dass der Vater stolz auf ihn sein kann.  

Das Vorlesen, genauso wie das ,,Schlafe ewig” in der letzten Strophe ist eine alte Metapher, die auf die Ähnlichkeit zwischen Schlaf und Tod hinweist. Sie dient dazu, den Tod mit etwas Harmlosem zu vergleichen. Damit will der Sohn erreichen, dass sein Gegenüber keine Furcht davor hat. 

Bekomme den Song mit Audials

Mit Audials One oder Audials Music bekommst Du über die Wunschliste diesen und viele weitere Musik-Tracks. Außerdem fügt Audials automatisch Songtexte zu gespeicherten Musik-Dateien hinzu. Starte einfach Audials One oder Audials Music. Unter "Wünschen" im Bereich "Musik" erscheint das Lied nach Eingeben des Künstlernamens. Durch Klick auf das Pluszeichen wird der Track zur Wunschliste hinzugefügt. Geht man jetzt auf "Liste aktivieren" werden die Songs von Audials gesucht und aufgenommen.

Du hast noch kein Audials 2020?

Willst aber immer die neusten Charts der angesagtesten Künstler wöchentlich bekommen?