Welche Sänger sind im Februar geboren?

Prominente Künstler-Vorstellung mit interessanten Hintergrundinformationen

Geburtstage

Rick Astley: 6. Februar 1966

Der Dance-Pop- und Soulsänger wurde als Richard Paul Astley in England geboren. Sein Debütsong erhielt zwar noch wenig Aufmerksamkeit, dafür toppte das Lied ,,Never Gonna Give You Up" (1987) in vielen Ländern die Charts und machte ihn berühmt. Das verdankt der Sänger seinem Produzenten. In demselben Jahr veröffentlichte Astley die Single ,,Whenever You Need Somebody" und das gleichnamige Album. Beide waren ebenfalls ein großer Erfolg für ihn. Weitere Hits folgten und Astley ging 1989 auf Tournee.

Anfang der Neunziger Jahre wandte Astley sich dem Soul und dem Adult Contemporary-Stil zu und seitdem blieben auch die riesigen Charterfolge aus. Zu der Zeit entschied er sich, auf seine Musikkarriere zu verzichten, die er 2001 wieder fortsetzte. Seitdem veröffentlichte er neue Alben, zum Beispiel ,,Keep It Turned On" und ,,The Greatest Hits".

Hol dir jetzt die Hits von Rick Astley mit der Wunschliste von Audials

Zum Importieren einfach Audials One, Audials Music oder Audials Radio starten. Mit nachfolgendem Link die Audials Community mit der entsprechenden Wunschliste aufrufen, mit einem Klick herunterladen und direkt in die Audials Software importieren und erfüllen lassen.

Rick Astley Hits Import

Kelly Rowland: 11. Februar 1981

Kelendria Trene Rowland, auch bekannt als Kelly Rowland, erblickte im US-Bundesstaat Georgia das Licht der Welt, wuchs jedoch in Houston (Texas) auf. Dort freundete sie sich mit Beyoncé Knowles und die beiden nahmen als Mitglieder der Band Girl's Tyme an der Fernsehshow Star Search teil. Sie gingen nicht als die Gewinnerinnen hervor, aber das hielt sie nicht davon ab, auch weiterhin jede Chance für einen Bühnenauftritt zu nutzen. So wurden sie unter Vertrag genommen und die Band erhielt den Namen Destiny's Child. Nach ein paar erfolgreichen Jahren löste sich die Band auf. Wie Beyoncé Knowles wurde Kelly Rowland Solokünstlerin und veröffentlichte den Charthit ,,Dilemma" (aufgenommen mit dem Rapper Nelly) aus dem Album ,,Simply Deep" (2003). Sie arbeitete an weiteren Alben, teils in Kooperation mit anderen Künsltern, aber nicht alle ihre Werke waren erfolgreich. Neben ihrer Tätigkeit als Musikerin nahm Rowland auch als Jurorin in den TV-Shows The X Factor und The Voice teil.

Hol dir jetzt die Hits von Kelly Rowland mit der Wunschliste von Audials

Zum Importieren einfach Audials One, Audials Music oder Audials Radio starten. Mit nachfolgendem Link die Audials Community mit der entsprechenden Wunschliste aufrufen, mit einem Klick herunterladen und direkt in die Audials Software importieren und erfüllen lassen.

Kelly Rowland Hits Import

Brian Littrell (Backstreet Boys): 20. Februar 1975

Brian Thomas Littrell war das letzte Mitglied, das sich der amerikanischen Band Backstreet Boys anschloss, und das auf Vorschlag seines Cousins Kevin Richardson, der ebenfalls zur Band gehörte. Deren Singles ,,We've Got It Goin' On" und ,,I'll Never Break Your Heart" sowie das nach der Band benannte Album kamen zunächst nur in Europa gut an. Später gelangen den Backstreet Boys auch in ihrem Heimatland Charterfolge. 
2006 hörte Kevin Richardson auf. In demselben Jahr erschien auch ein Album von Littrell, ,,Welcome Home". Sechs Jahre später war Richardson wieder an Bord, allerdings nahm die Beliebtheit der Band allmählich ab. Nichtsdestotrotz planten die Backstreet Boys für 2019 eine Tournee und brachten in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern das Album ,,DNA" heraus.

Hol dir jetzt die Hits von Brian Littrell (Backstreet Boys) mit der Wunschliste von Audials

Zum Importieren einfach Audials One, Audials Music oder Audials Radio starten. Mit nachfolgendem Link die Audials Community mit der entsprechenden Wunschliste aufrufen, mit einem Klick herunterladen und direkt in die Audials Software importieren und erfüllen lassen.

Brian Littrell (Backstreet Boys) Hits Import

Josh Groban: 27. Februar 1981

Der vollständige Name des Sängers lautet Joshua Winslow Groban. Der in Los Angeles, Kalifornien geborene Musiker hörte schon in seiner Kindheit Musik verschiedenster Stile, und so gehören zum Repertoir Grobans nicht nur Opernarien, sondern auch Popsongs. Er erhielt seine große Chance, als Opernsänger Andrea Bocelli nicht auftreten konnte und Josh Groban für ihn einspringen musste. 
2001 nahm Groban zusammen mit Lara Fabian ein Lied für den Film ,,A. I. - Künstliche Intelligenz" auf und in demselben Jahr stellte er sein erstes Album fertig. 2004 gelangte er mit dem Album ,,Closer" auf den ersten Platz der US-Charts. 2002 trat er auf einem Konzert bei der Verleihung des Friedensnobelpreises in Oslo auf.

Hol dir jetzt die Hits von Josh Groban mit der Wunschliste von Audials

Zum Importieren einfach Audials One, Audials Music oder Audials Radio starten. Mit nachfolgendem Link die Audials Community mit der entsprechenden Wunschliste aufrufen, mit einem Klick herunterladen und direkt in die Audials Software importieren und erfüllen lassen.

Josh Groban Hits Import

Du hast noch kein Audials 2020?

Willst aber immer die neusten Charts der angesagtesten Künstler wöchentlich bekommen?