Tidal aufnehmen

 

In dieser Anleitung erfährst du, wie du mit Audials Tidal-Musik speichern kannst.

Tidal aufnehmen geht super einfach in nur drei Schritten.

 

Kurz zusammengefasst: 

1) Installation und Starten des Tidal-Recorders

2) Spiele den gewünschten Song in der Tidal-App ab

3) Jetzt kannst du Musik von Tidal in MP3 aufnehmen

Eine detaillierte Anleitung, wie du Tidal mitschneiden kannst, folgt unten.

 

 

1) Installation und Starten des Tidal-Recorders

Lade den Tidal-Stream-Recorder ,,Audials Tunebite Premium" für Windows herunter und installiere ihn. Er ist kostenlos und du brauchst dich dafür nicht zu registrieren. Wenn dir die Software nicht gefällt, kannst du sie jederzeit wieder von deinem Gerät entfernen.

Öffne anschließend Audials Tunebite Premium.

Weitere Infos zu Audials Tunebite Premium

 

2) Spiele den gewünschten Song in der Tidal-App ab

Um Tidal-Musik speichern zu können, klicke auf „Musikstreaming". Klicke auf die Kachel ,,Tidal" in dem Menü, das erscheint. 

Nun kannst du Audials als Tidal Recorder verwenden: Öffne Tidal und spiele dort die Musik ab.

 

 

3) Jetzt kannst du Musik von Tidal in MP3 aufnehmen

Der Recorder nimmt die Musik von Tidal automatisch auf und speichert sie als MP3-Datei. Fertig! Wer hätte gedacht, dass Tidal-Musik aufzeichnen so einfach ist!

Das Internet und damit auch die Streamingdienste sind ein flüchtiges Medium: Es kommt vor, dass die Anbieter bestimmte Musik aus ihrem Repertoire löschen. Eine Lösung für dieses Problem ist es, Songs zu speichern, die man auch in Zukunft unbedingt hören möchte. Audials Tunebite Premium ist dafür die perfekte Lösung, weil es Tidal aufnehmen kann. Wenn du möchtest, kannst du deine Lieblingstitel anschließend auch auf CD brennen, auf einen MP3-Player oder einen USB-Stick übertragen.

 

Hast du Probleme mit unserer Software?

Dann schau bitte beim Support vorbei.

 

Wie funktioniert die Aufnahme von Musik mit Audials Tunebite?

Der Recorder ,,Audials Tunebite Premium" teilt die Aufnahme automatisch in einzelne Dateien. Du kannst im unteren Menü des Recorders unter ,,Format" das gewünschte Audio-Dateiformat einstellen. So lässt sich Tidal sowohl als MP3 als auch als WMA und AAC speichern. Dabei gewährleistet Audials Tunebite Premium optimale Aufnahmequalität. Anschließend fügt das Tool ID3-Tags, Albumbild sowie den Liedtext zum Musikstück ein. Dank ID3-Tags muss der Nutzer bzw. die Nutzerin die Datei beispielsweise nicht mehr mit einem Titel versehen. Die aufgenommenen Dateien erscheinen in der Wiedergabeliste von Audials Tunebite Premium auf der rechten Seite. Du kannst sie nun dort abspielen oder sie einfach exportieren, indem du sie in den Windows Explorer oder eine andere Anwendung ziehst.

Für die wichtigsten Streaming-Plattformen verfügt Audials Tunebite über vordefinierte Konfigurationen für die Aufnahme. Alle anderen Audio-Streams können mit drei unterschiedlichen Streaming-Methoden aufgenommen werden. Für den Tidal-Musik-Download kannst du einfach die vorkonfigurierte Aufnahmemethode verwenden.

So einfach kannst du nur mit Audials Musik aus dem Internet aufnehmen. Dies funktioniert nicht nur bei Tidal, sondern auch bei vielen anderen Quellen. Mit Audials Tunebite Premium kannst du dir deine Musikunterhaltung von jeder beliebigen Webseite herunterladen. Die Musik kannst du dann direkt auf deinem Computer anhören oder in jedes beliebige Format konvertieren und auf deine mobilen Geräte (z. B. Android Smartphone, Tablet, iPhone, iPad, Xbox, PSP, PDA) übertragen, um sie auch unterwegs zu genießen.

 

 

Viel Freude mit dem Tidal Recorder!

 

 

Über Tidal™ 

Tidal™ ist eine kostenpflichtige Musik-Streaming-Software. Tidal™ kann auf Computern, Mobilgeräten, Tablets und Network Playern genutzt werden. Die Musikstreaming-Plattform gehört Jay Z, Madonna, Beyonce und weiteren Stars aus der Musikbranche. Tidal™ verfügt über mehr als 60 Millionen Songtitel und 240.000 Musikvideos. Der Musikstreaming-Dienst ist momentan in 53 Ländern verfügbar, unter anderem auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Der Dienst kann 30 Tage lang kostenlos ausprobiert werden, danach ist er kostenpflichtig. Der Nutzer bzw. die Nutzerin hat die Wahl zwischen der Premium- und der HiFi-Variante. Die HiFi-Variante unterscheidet sich dadurch, dass die Musikdateien nicht komprimiert sind.

Im April 2015 wurde WiMP™ zu Tidal.com. User mit bestehendem WiMP™ Account können sich mit diesem dort einloggen. Technisch beruht Tidal™ auf WiMP™ und möchte sich vor allem durch Streams zu Konzerten und anderen exklusiven Inhalten differenzieren.

Die Aufnahmefunktion von Audials ist durch den Wechsel nicht beeinträchtigt! Die Aufnahme funktioniert weiterhin genau wie beschrieben.

 

Bitte beachten

Musik von Tidal™ ist urheberrechtlich geschützt. Jede Weiterverbreitung ohne die Zustimmung des Urhebers stellt eine Straftat in den meisten Ländern, darunter auch Deutschland, dar. Die Audials AG ist kein Tochterunternehmen von Tidal™ oder dem Unternehmen, das die Markenrechte von Tidal™ hält. Diese Seite wird nur für Kompatibilitätszwecke zur Verfügung gestellt und darf in keinem Fall als Befürwortung der Audials Software Produkte durch irgendeine angeschlossene dritte Partei angesehen werden.

 

Du möchtest auch andere Musikstreamingdienste nutzen? 

Mit Audials Tunebite Premium kannst du nicht nur Tidal-Musik aufnehmen, sondern auch Spotify, Amazon Music, Napster, Deezer, YouTube und andere!

Dir ist nicht nur der Tidal MP3 Download wichtig, sondern auch der Download von Videos, Podcasts und vielem mehr?

Das bietet dir unsere neueste Version von Audials One. Alle Medien und Funktionen sind in einer einzigen Anwendung enthalten.

Audials gibt es auch fürs Smartphone:

Die Audials Radio App.