Audials Software: Anleitung für Apple Mac Anwender

Was gibt es zu beachten, damit Audials auf deinem Apple Mac läuft?

1) Auf deinem Apple Mac muss Windows 10 installiert sein

Mit der Funktion Boot Camp kannst du aus deinem Apple einen Windows PC machen. Aber dann gibst du vieles von Apple auf. Es ist also besser, wenn du auf deinem Apple Mac OS eine sogenannte Emulationssoftware installierst und damit viel dazu gewinnst. Es gibt z.B. die Software VM-Ware. Wir empfehlen Desktop Parallels. Woher bekomme ich Desktop Parallels?

Mit Windows 10 auf deinem Apple Mac kannst du nicht nur unsere Audials Software nutzen. Damit steht dir neben der Mac-Welt auch noch die komplette Windows-Welt zur Verfügung. Nachdem du Desktop Parallels auf deinem Apple Mac installiert hast, kannst du das Microsoft Windows Betriebssystem installieren. Wir empfehlen Windows 10. Woher bekomme ich Windows 10?

 

2) Du benötigst den Google Chrome Browser

Den Google Chrome Browser für Windows 10 benötigst du, damit Audials die Musik von Spotify, die Videos von YouTube, die Kinofilme und Serien von Amazon und Netflix und die Inhalte von anderen Streaming-Diensten mitschneiden und abspeichern kann. Das kann der Safari-Browser von Apple leider nicht.

Nachdem du Desktop Parallels auf deinem Apple Mac und Windows 10 installiert hast, benötigst du zur Nutzung einiger Funktionen von Audials den Google Chrome Browser. Woher bekomme ich den Google Chrome Browser?

 

Das war es eigentlich schon. Halt! Du benötigst noch Audials One!

Hier gibt es die Demo von Audials, die du auf deinem Apple Mac mit Windows 10 und Desktop Parallels installieren und ausprobieren kannst.

Nur Audials One bietet alle Funktionen und die besten Möglichkeiten. Steige jetzt zum Vorteilspreis ein!

Was hat Audials One alles drauf?