Top Spotify Downloader 2021 - Spotify von der Soundkarte aufnehmen

Aktualisiert: 22. September 2021

Spotify to MP3 Spotify Recorder.png

Bei Spotify bekommst du eine große Auswahl an Musik. Aber wie kann man diese Musik für private Zwecke aufnehmen und auf dem PC oder Smartphone speichern?

 

Dafür brauchst du eine Software, die die Aufgabe eines Spotify Downloaders erfüllt, indem sie Musik von der Soundkarte des PCs aufnimmt.

 

Gut zu wissen: Privatkopien sind erlaubt, Audials umgeht keinen Kopierschutz
 
Das deutsche Urheberrecht erlaubt ausdrücklich ,,Vervielfältigungen eines Werkes [...] zum privaten Gebrauch".
Dabei darf aber keine ,,wirksame technische Maßnahme" umgangen werden.
 
Mit Audials aufnehmbare Musikstreaming-Dienste setzen keinen wirksamen Schutz gegen Aufnahme ein und senden unverschlüsselte Audiodaten z.B. an die Soundkarte des PC. Audials nimmt ausschließlich unverschlüsseltes Audio auf und umgeht somit keine wirksamen technischen Maßnahmen.
 
Achtung: Spotify könnte deinen Account sperren!
 
Spotify sperrt Accounts einiger Nutzer bei Verwendung bestimmter ,,Spotify Downloader Tools”, insbesondere wenn solche Tools mit ,,hoher Geschwindigkeit” downloaden - denn Spotify ,,merkt” diese Nutzung. 
Daher ist es besser, nur ,,sichere” Recording-Tools in Betracht zu ziehen, welche deine Nutzungsdaten schützen, indem sie Musik nur in einfacher Geschwindigkeit für dich aufnehmen und dabei nicht direkt mit den Spotify-Servern kommunizieren.

1. Audials Music

Der Spotify Recorder Audials Music für Windows eignet sich für alle, die Musik von Spotify und anderen Plattformen bequem erhalten möchten. Dabei kann der Nutzer verschiedene Formate wählen, z. B. MP3, AAC, WAV und FLAC. 

 

Da Spotify keinen wirksamen Kopierschutz einsetzt, kann Audials Music die Spotify-Musik in Echtzeit abspielen und von der Soundkarte aufnehmen. Dabei wird keine Verbindung zu Spotify-Servern hergestellt. Damit vermeidet man das Risiko, dass der Account gesperrt wird. Um diese Hintergrundaufnahme zu starten, klicke auf die Spotify-Kachel und wähle ,,Beim Abspielen aufnehmen", normale Aufnahmegeschwindigkeit sowie Albumtagging durch Audials. Die Lieder werden dann als einzelne, korrekt benannte und exakt geschnittene Musikstücke gespeichert werden.

 

Für jedes Lied fügt Audials Music automatisch Liedtexte aus Liedtext-Webseiten hinzu und ergänzt ID3-Tags aus der Audials-Datenbank. Wenn du ein großer Streamingfan bist, ist Audials Music für dich die ideale Software, denn damit kannst du auch von anderen Diensten wie Tidal, Amazon Music, Deezer, Apple Music und vielen weiteren aufnehmen.

Vorteile

  • Unterstützt "sichere" Aufnahme in Echtzeit-Geschwindigkeit
  • unterstützt die Aufnahme von Spotify, Amazon Music, Tidal, Deezer und weiteren Diensten
  • Aufnahme in MP3, AAC, WAV, FLAC
  • ergänzt automatisch Liedtexte aus Liedtextwebsites
  • fügt automatisch ID3-Tags aus Audialsdatenbank hinzu

 

Nachteile

  • Es ist notwendig, sich ein kostenloses Benutzerkonto anzulegen
#

2. Replay Music von Applian

 

Mit Replay Music von Applian kannst von fast jeder beliebigen Quelle aufnehmen: Replay Music kann Songs aus Online-Radios, Streaming-Diensten und Videos speichern. Du brauchst nur auf die Aufnahmeschaltfläche klicken und deine Spotify-Wiedergabeliste oder das Album abspielen, und das Tool nimmt sie als einzelne Dateien auf. Zusätzlich erhältst du die ID3-Tags, Texte und die Albumcover für jeden Song. Der Nachteil von Applian: Es verfügt nicht über einen Audiokonverter und einen Dateimanager.

Vorteile

  • nimmt fast jede Quelle auf
  • sehr einfach zu bedienen

 

Nachteile

  • Kein Converter für bereits aufgenommene Lieder
  • Kein Dateimanager
#

3. Wondershare Streaming Audio Recorder

Das Aufnehmen von Musikstreams mit dem Wondershare Audio Recorder ist ebenfalls einfach: Spiele jedes Audio auf deinem PC ab und Wondershare teilt die Musik in Tracks auf und fügt automatisch die ID3-Tags und Cover-Arts hinzu. Das war's.

Wondershare verfügt über einen Tag-Editor, mit dem du einzelne Tracks bearbeiten oder gleich mehrere davon bearbeiten kannst. Was Wondershare nicht hat, ist ein Audiokonverter sowie die Möglichkeit eine Playlist zu erstellen. Ersteres könnte dringend benötigt werden, um die Aufnahmen auf anderen Geräten wiederzugeben.

Vorteile

  • universeller Audiorecorder
  • einfach zu bedienen
  • automatisches Tagging
  • Tag-Editor

 

Nachteile

  • nur MP3- und M4A-Format verfügbar
  • kein Audiokonverter
  • erstellt keine Playlists
#

4. Apowersoft Streaming Audio Recorder

Apowersoft Streaming Audio Recorder ist ein einfaches Tool, um Spotify-Musik mit ID3-Tags in MP3, FLAC, WMA oder anderen Formaten aufzunehmen. Es funktioniert ähnlich wie Wondershare, da du nur Ihre Musik abspielen und die Aufnahmetaste drücken musst, um die Aufnahme zu starten.

Neben einem Radioplayer und einer Musiksuche verfügt Apowersoft auch über die interessante Audio-zu-Text-Funktion, die es ermöglicht, Texte aus den von dir gespielten Songs zu generieren. Im Gegensatz zu Audials Music erhältst du den Liedtext also nicht automatisch.

Vorteile

  • universeller Audiorecorder
  • in MP3, FLAC, WMA etc aufnehmen
  • einfache Verwendung
  • automatisches Tagging
  • Radioplayer

 

Nachteile

  • keine automatischen Liedtexte
#

5. Leawo Music Recorder

Der Leawo Music Recorder enthält viele nützliche Funktionen: Einen universeller Audiorecorder zum Speichern der Musik, die du als MP3 oder WAV speichern kannst, automatisches Tagging, einen Tag-Editor und eine Funktion zum Erstellen von Playlists. Es ist so einfach wie Wondershare und Apowersoft. Es gibt nur zwei Nachteile: Aufnahmen sind nur in zwei Audiodateiformaten möglich und ein Audiokonverter ist nicht in Leawo enthalten. Du wirst also nach einem Konverter suchen müssen, wenn dein mobiles Gerät beispielsweise andere Formate benötigt.

Vorteile

  • universeller Audiorecorder
  • einfache Verwendung
  • automatisches Tagging
  • erstellt Playlists

 

Nachteile

  • Auswahl von Audioformaten eingeschränkt
  • kein Audiokonverter
#

Weitere Software, um Spotify aufzunehmen: Kostenlose Spotify Recorder

 

Für einen Spotify Recorder braucht man kein Geld auszugeben. Allerdings wird mit einem kostenfreien Tool die Aufnahmequalität niedriger sein und du wirst auf bestimmte Funktionen verzichten müssen.

1. Audacity

Eine Sonderstellung nimmt das Tool Audacity ein, da es für die professionelle Verwendung konzipiert ist wie Schneiden, Hinzufügen von Effekten und die Aufnahme eigener Lieder. Damit kann man aber auch Spotify in Echtzeit aufnehmen. Ein Nachteil von Audacity ist, dass es Anfängern komplex erscheinen wird. Außerdem werden deine Lieder nicht automatisch getaggt und mit Liedtexten versehen werden.

 

Auf wikihow.com gibt es eine ausführliche Anleitung, wie man Spotify mit Audacity aufnimmt.

Vorteile

  • kostenlos
  • ermöglicht professionelle Bearbeitung von Audiodateien (Schneiden, Hinzufügen von Effekten)
  • universell für alle Aufnahmequellen
  • nimmt in Abspielgeschwindigkeit auf

 

Nachteile

  • eine insbesondere für Anfänger unübersichtliche Benutzeroberfläche
  • keine ID3-Tags
#

2. spotDL / spotify-downloader

 

Wenn du erwartest, dass du spotDL wie andere Software schnell auf deinem PC installieren und sofort verwenden kannst, wird dieses Tool deine Erwartungen nicht erfüllen. Tatsächlich ist es viel schwieriger zu installieren als die anderen auf dieser Seite beschriebenen Tools: Es ist keine Software mit einer Benutzeroberfläche und einem Manager, der dir bei der Installation hilft. Außerdem musst du FFmpeg auf deinem PC installieren, um es verwenden zu können. Daher ist spotDL am besten für Entwickler geeignet. Es ist auch wichtig zu wissen, dass es nicht von Spotify, sondern von YouTube Music aufnimmt, sodass du nicht immer die besten Versionen der Songs erhalten wirst. Und natürlich können nicht alle Songs auf diese Weise aufgenommen werden.

YouTube Music wird vom Tool verwendet, um nach Ergebnissen zu suchen. Aber da es ist nicht in allen Ländern verfügbar ist, bedeutet das, dass spotDL auch nicht in allen Ländern funktioniert.

 

Vorteile

  • kostenlos

 

Nachteile

  • schwer zu installieren
  • Entwicklertool
  • keine Benutzeroberfläche
  • nicmmt von Youtube auf
  • funktioniert nicht in allen Ländern

Spotify Downloader, die du mit Vorsicht oder gar nicht verwenden solltest

Die Accounts von Nutzern, die solche Spotify Downloader verwenden, werden von Spotify blockiert. Daher ist es nicht zu empfehlen, sie zu verwenden.

1. TunesKit Spotify Music Converter

Der TunesKit Spotify Music Converter ist ein sehr leicht zu bedienendes Aufnahmetool speziell für die Aufnahme von Spotify. Ziehe mit der Maus die gewünschte Musik von Spotify in den TunesKit Spotify Music Converter und klicke dann auf den Konvertieren-Button. Das Tool wird die Songs in dem gewünschten Format (MP3, AAC, M4A und anderen) auf deinem Computer speichern. Zusätzlich kannst du angeben, in welcher Bit- und Abtastrate die Musik gespeichert werden soll. Der TunesKit Spotify Music Converter nimmt in fünffacher Geschwindigkeit auf, es lässt sich aber auch die Aufnahme in Echtzeit einstellen.

 

Möchtest du jedoch von anderen Quellen aufnehmen, wird ein weiteres Aufnahmetool erforderlich sein.

 

Für Nutzer, die das Tool nicht kennen, ist es wichtig, es vor dem Kauf zu testen. Allerdings kann mit der Testversion nur eine Minute aufgenommen werden. Da die meisten Lieder etwa 3 Minuten lang sind, ist es schwer sich unmittelbar vor dem Kauf von der Funktionsfähigkeit des Tools auf dem eigenen PC zu überzeugen.

Vorteile

  • nimmt in mehreren Formaten auf
  • sehr einfach zu bedienen

 

Nachteile

  • Warnung: Der Einsatz dieses Tools kann zu Account-Sperrungen führen!
  • für weitere Streamingdienste zusätzliche Recordersoftware notwendig
  • maximal 1 min Aufnahmezeit in der Testversion
#

2. Spotify Music Converter von Sidify

Der bekannte, sogar von chip.de beschriebene Spotify Music Converter von Sidify ist für alle geeignet, die Musik von Spotify speichern möchten. Die Software lässt sich schnell installieren und es ist nicht notwendig, ein Benutzerkonto anzulegen, um den Spotify Music Converter zu verwenden. Ein klarer Vorteil bei diesem Tool ist auch, dass die Benutzeroberfläche sehr einfach gehalten ist.

 

Ein Vorteil dieses Spotify Downloaders ist, dass man ebenfalls die Aufnahme in Echtzeit einstellen kann. Allerdings  gibt es keine Garantie, dass dein Account dadurch nicht blockiert werden kann.

Vorteile

  • nimmt Spotify-Songs, -Alben und -Playlisten in MP3, FLAC und anderen Formaten auf
  • ID3-Tags werden zusammen mit der Musik gespeichert
  • übersichtliche Benutzeroberfläche
  • Aufnahme in Echtzeit ist möglich

 

Nachteile

  • Aufnahme von Spotify in 5-facher Geschwindigkeit möglich. Warnung: Der Einsatz dieses Tools kann zu Account-Sperrungen führen!
  • nimmt keine weiteren Dienste auf
#

3. Spotify Music Converter von NoteBurner

Wenn du den NoteBurner Spotify Music Converter auf deinem PC installierst, wirst du sofort sehen, dass die Benutzeroberfläche der von Sidify ähnelt. Die Funktionen von Noteburner sind dieselben wie die von Sidify und folglich auch die Vor- und Nachteile.

Vorteile

  • nimmt Spotify-Songs, -Alben und -Playlisten in MP3, FLAC und anderen Formaten auf
  • ID3-Tags werden zusammen mit der Musik gespeichert
  • sehr einfache Benutzeroberfläche
  • Aufnahme in Echtzeit einstellbar

 

Nachteile

  • 5x Aufnahmegeschwindigkeit möglich. Warnung: Der Einsatz dieses Tools kann zu Account-Sperrungen führen!
  • nimmt keine weiteren Streamingdienste auf
#

4. Spotify to MP3 Converter and Downloader von Allavsoft

Das übersichtlich gestaltete Tool Allavsoft Spotify to MP3 Converter and Downloader nimmt Songs von Spotify mit 30-facher Geschwindigkeit auf, aber du kannst die Anzahl der gleichzeitigen Aufnahmen auf 1 einstellen und dann werden die Songs in Echtzeit-Geschwindigkeit aufgenommen. Um die Aufnahme zu starten, kopiere die URL eines Albums oder einer Playlist in Allavsoft oder ziehe sie per Drag & Drop in Allvasoft. Du erhältst die Musik im gewünschten Dateiformat, musst jedoch auf den Liedtext verzichten. Bitte beachte, dass es nicht sicher ist, ob Allavsoft auch bei Aufnahme in Echtzeit Requests an Spotify-Server sendet, die von Spotify gesehen werden können.

Vorteile

  • Nimmt Songs, Alben oder Playlists auf, auch von anderen Quellen
  • dabei werden auch ID3-Tags gespeichert
  • verschiedene Audioformate wie WMA, MP3 und sogar FLAC

 

Nachteile

  • 30x Aufnahmegeschwindigkeit. Warnung: Der Einsatz dieses Tools kann zu Account-Sperrungen führen!
  • einfaches, aber veraltetes Design
  • keine Liedtexte
#

5. TuneFab Spotify Music Converter

Der TuneFab Spotify Music Converter funktioniert ähnlich wie TunesKit: Man braucht nur die Musik von Spotify nach TuneFab zu ziehen oder einfach die URL in TuneFab zu kopieren. Der Spotify Converter wird die Musik auf dem PC des Nutzers in MP3, WAV, M4A oder FLAC zusammen mit den ID3-Tags und Metadaten aufnehmen.

 

Hier ist maximal eine vierfache Aufnahmegeschwindigkeit möglich, du kannst aber auch in Echtzeit aufnehmen.

 

Falls du noch von anderen Streamingdiensten aufnehmen willst, wirst du nach weiteren Recordertools suchen müssen. Ein Musikmanager, der dir hilft den Überblick über deine Musik zu behalten, ist nicht enthalten.

Vorteile

  • einfache Aufnahme durch Kopieren der Spotify-URL oder per Drag&Drop
  • MP3, WAV, FLAC, M4A
  • speichert ID3-Tags und Metadaten
  • Aufnahme in Echtzeit möglich

 

Nachteile

  • Bis zu 4-facher Aufnahmespeed. Warnung: Der Einsatz dieses Tools kann zu Account-Sperrungen führen
  • nicht für andere Streamingdienste verwendbar
  • Musikmanager nicht enthalten
#

6. Ukeysoft Spotify Music Converter

Ähnlich wie mit TuneFab kannst du auch mit Ukeysoft Spotify Music Converter Musik von Spotify aufnehmen, indem du sie in das Aufnahmetool ziehst. Die Songs werden anschließend in fünffacher Geschwindigkeit in MP3, M4A, WAV, FLAC, OGG oder AIFF aufgenommen. 

Vorteile

  • einfache Aufnahme per Drag&Drop
  • MP3, M4A, WAV, FLAC, OGG oder AIFF
  • speichert ID3-Tags

 
Nachteile

  • Aufnahme nicht in Echtzeitgeschwindigkeit möglich. Warnung: Der Einsatz dieses Tools kann zu Accountsperrungen führen
  • nicht für andere Streamingdienste verwendbar
  • Musikmanager nicht enthalten
#

7. Ondesoft Spotify Converter

Im Gegensatz zu ähnlicher Software gibt es im Ondesoft Spotify Converter keine Möglichkeit, die Echtzeitgeschwindigkeit für die Aufnahme einzustellen. Es wird ausschließlich in 5x gespeichert, weshalb es nicht empfohlen ist, Ondesoft zu verwenden. Sonst bietet der Spotify Music Converter von Ondesoft Funktionen, die es auch bei anderen Tools gibt wie die Aufnahme in MP3, FLAC, OGG, WAV, M4A und AIFF sowie, automatische Speicherung der ID3-Tags sowie die Drag and Drop-Funktion. Es fällt auf, dass die Benutzeroberfläche von Ondesoft dieselbe ist wie die von Ukeysoft, die Funktionen und Vor- sowie Nachteile sind sind daher dieselben.

Vorteile

  • einfache Aufnahme durch Kopieren der Spotify-URL oder per Drag&Drop
  • MP3, FLAC, OGG, WAV, M4A und AIFF-Format
  • speichert ID3-Tags und Metadaten

 
Nachteile

  • Nur fünffache Aufnahmegeschwindigkeit. Warnung: Der Einsatz dieses Tools kann zu Account-Sperrungen führen
  • nicht für andere Streamingdienste verwendbar
  • Musikmanager nicht enthalten
#

Vergleich: Beste Spotify Converter für Windows

In der folgenden Tabelle listen wir die wichtigsten Funktionen der besten Aufnahmetools für Spotify auf:

 Audials MusicApplianWondershareApowersoftLeawoAudacityspotDLTunes KitSidify / NoteburnerAllavsoftTune FabUkeysoft / Ondesoft
Verfügbare Aufnahmequalität / Bitrate: Bis zu 320 kbps256 kbpskeine Info
Max. Aufnahmegeschw.30x1x1x1x1x1xkeine Info5x5x30x5x5x
Sichere Echtzeit-Aufnahme möglichkeine Info--
Risiko der Spotify-Accountsperrung------keine Info!!!!!!!!!!!!!!!
Liedtrennung-
Automatisches Tagging-
Musik-Manager--------
Preis29,90 €19,00 €19,99 €**59,95 €**19,99 €*kostenloskostenlos52,95 €**

42,95 €*

25,58 €*39,95 €**47,54 $** / 44,70 €**

* jährlich

** lifetime

Gibt es Alternativen zur Installation von Spotify Downloader Tools?

Wer keine Software auf dem PC installieren will, kann auf Browsererweiterungen wie zum Beispiel auf den Spotify & Deezer Music Downloader ausweichen oder Songs direkt online auf 4Hub aufnehmen. Es gibt dabei allerdings zwei Dinge zu beachten:

 

  • Die Aufnahmequalität ist hierbei niedriger als bei der Verwendung eines installierten Tools.
  • In der Regel lassen sich nur einzelne Lieder aufnehmen.

Gibt es Spotify Downloader für Android und iOS?

Nein. Für Android gibt es die Spotify Downloader APK. Da die Installation einer APK aber aufwendiger ist und sicherheitstechnisch bedenklich sein kann, ist es besser, Spotify auf dem PC aufzunehmen und sie dann auf das Android-Gerät zu übertragen.

 

Bei iOS gibt es keine andere Möglichkeit als die Musik von Spotify auf einem PC zu speichern und danach auf das Mobilgerät zu übertragen.

Ergebnis

Alle aufgelisteten Produkte haben sowohl ihre Vor- als auch Nachteile. Die meisten sind als Demo- und Vollversion verfügbar (außer den kostenlosen Tools). Wenn du die wichtigsten Funktionen in einer Software vereint haben möchtest, empfehlen wir dir Audials Music. Damit kannst du Spotify in Echtzeit aufnehmen, ohne dass eine Verbindung zu den Servern von Spotify hergestellt wird. Mit Audials Music ist auch die Aufnahme weiterer Dienste möglich. Probiere kostenlos die Demoversion aus oder kaufe Audials Music risikolos mit 14 Tage Geld-Zurück-Garantie.

Bitte beachten

Wer sich bei Spotify registriert oder ein Abo abschließt, stimmt den Nutzungsbedingungen von Spotify zu. Wir empfehlen, sie genau zu lesen und einzuhalten.

 

Nach deutschem Recht gilt: ,,Zulässig sind […] Vervielfältigungen […] zum privaten Gebrauch […]”. 

Der mit Audials Music aufnehmbare Musikstreaming-Dienst Spotify setzt keinen wirksamen Kopierschutz ein. Audials Music nimmt stets die ungeschützten Audio-Daten auf, so wie sie von Spotify auf die Soundkarte des PCs ausgegeben werden.

 

Mit Audials Music ist neben der Hintergrundaufnahme in Echtzeit ohne Kommunikation mit Spotify-Servern die Aufnahme von Spotify in Highspeed (in bis zu 30-facher Geschwindigkeit) möglich. Dabei kommuniziert das Aufnahmetool mit den Servern von Spotify.

 

Spotify jedoch sperrt Accounts bei Benutzung solcher ,,Spotify Converter” mit Verweis auf seine Nutzungsbedingungen, insbesondere wenn solche Tools mit ,,hoher Geschwindigkeit” aufnehmen - denn Spotify bekommt diese Nutzung mit. Nach unseren Kenntnissen ist es daher besser, nur ,,sichere” Recording-Tools in Betracht zu ziehen, welche deine Nutzungsdaten schützen, indem sie Musik nur in einfacher Geschwindigkeit für dich aufnehmen und dabei nicht direkt mit den Spotify-Servern kommunizieren. Das ist in Audials Music gewährleistet, wenn du die Hintergrundaufnahme verwendest: Klicke auf die Spotify-Kachel und wähle ,,Beim Abspielen aufnehmen". Stelle bitte anschließend die normale Geschwindigkeit sowie Albumtagging durch Audials ein. Audials Music wird dann in Echtzeit abspeichern, was über die Soundkarte abgespielt wird.

 

Musik und Videos von Spotify™ sind urheberrechtlich geschützt. Jede Weiterverbreitung ohne die Zustimmung des Urhebers stellt eine Straftat in den meisten Ländern, darunter auch Deutschland, dar. Die Audials AG ist kein Tochterunternehmen von Spotify™ oder dem Unternehmen, das die Markenrechte von Spotify™ hält. Diese Seite wird nur für Kompatibilitätszwecke zur Verfügung gestellt und darf in keinem Fall als Befürwortung der Audials Software Produkte durch irgendeine angeschlossene dritte Partei angesehen werden.

 

Bitte beachte unsere rechtlichen Hinweise.

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen uneingeschränkten Service zu gewährleisten. Mit Verwendung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu