Radio App kostenlos für Windows, Android, iOS - Eine Liste der besten Apps

Aktualisiert: 13. Januar 2022

Die Auswahl an Radio Apps ist enorm und jedes Programm bietet andere Möglichkeiten. Um dir die Suche zu erleichtern, haben wir für dich die besten Radio Apps für Windows, Android und iOS verglichen. Mit diesen kannst du kinderleicht unterschiedliche internationale Radiosender suchen, finden und sogar die verschiedenen Lieder aufnehmen und speichern. Baue dir dein eigenes Musikimperium kostenlos auf!

Gut zu wissen: Privatkopien sind erlaubt, Audials umgeht keinen Kopierschutz
 
Das deutsche Urheberrecht erlaubt ausdrücklich ,,Vervielfältigungen eines Werkes [...] zum privaten Gebrauch".
Dabei darf aber keine ,,wirksame technische Maßnahme" umgangen werden.
 
Mit Audials aufnehmbare Radiosender setzen keinen wirksamen Schutz gegen Aufnahme ein und senden unverschlüsselte Audiodaten z.B. an die Soundkarte des PC. Audials nimmt ausschließlich unverschlüsseltes Audio auf und umgeht somit keine wirksamen technischen Maßnahmen.

Hier listen wir die besten Radio Apps auf:

1. Audials Play

 

Mit der Radio App Audials Play kannst du jegliche Lieder, Podcasts und Radiosender suchen, finden, speichern und genießen! Und zwar gratis! Sollte dir ein Lied besonders gut gefallen oder du möchtest eine ganze Sendung speichern, dann sicher dir diese für später mit der Aufnahmefunktion. Falls du zum Zeitpunkt der Ausstrahlung keine Zeit hattest, ist das auch kein Problem, Aufnahmen sind nachträglich auch noch möglich. Du hörst einen Sender eine Weile und Lieder, die dir gefallen, speicherst du dann. Diese Funktion bietet Audials Play auch „to-go“ mit den Apps für Android, iOS, Windows und auch mit der Webapp „live.audials.com“.

 

Mit dem Radio Player Audials Play kannst du aber nicht nur Podcasts und Radio hören, sondern viele weitere Zusatzfunktionen nutzen:

 

  • Radiosender favorisieren und Sender mit ähnlicher Musik empfohlen bekommen
  • Durch das automatische Tagging sortiert Audials Play die Musik nach Genre und Künstler
  • Die Musik kann per Drag&Drop einfach umsortiert werden
  • Die aufgenommene Musik auf Mobilgeräte übertragen und dort abspielen
  • Lieder von Diensten wie Soundcloud als Links speichern und daraus Playlisten erstellen
  • nationale und internationale Live-TV-Sender abspielen

 

 

Wichtig für eine gute Radio App ist, dass der Nutzer die Möglichkeit hat sich kreativ auszutoben. Erstelle deine eigene Playlist mit deinen Lieblingsliedern und Podcasts! Gestalte sie wie du willst, egal welches Genre, Künstler oder Sprache, hier kannst du deine Liste ohne Probleme erstellen! Du kannst auch nach deinen Songs in den verschiedenen Radiosendern suchen und schauen, wo sie gerade laufen und vor allem auch neue und internationale Radiosender erkunden!

#

Vorteile:

  • Leichte Bedienung
  • große Auswahl an Radiosendern und Podcasts
  • Aufnahme von Radiosendungen und Liedern
  • Apps für: Android, iOS, Windows und eine live website live.audials.com

 

Nachteile: 

  • begrenzter Speicherplatz

 

(für mehr Speicherplatz besteht die Möglichkeit zu Audials One zu wechseln)

#
#
#

2. Radio.de 

Auf der Webseite bzw. Radio App Radio.de kannst du über 30 000 Radiosender weltweit kostenlos hören. Es werden dir unter "in deiner Nähe" Sender in der Umgebung angezeigt. Du findest auch Tipps der Redaktion und die Top 100 von Radio.de. Solltest du auf der Suche nach einem speziellen Genre sein, bietet die Suchfunktion die Möglichkeit den passenden Sender zu finden oder du stöberst in der Bibliothek von A-Z, um neue Genres zu finden. Zusätzlich kann im Bereich "Themen" ein passender Sender zu deinen Interessen gefunden werden. Kennzeichne Sender, Lieblingslieder oder Podcasts mit einem Herz und sicher diese als Favoriten. Die Website ist weltweit vertreten, solltest du im Ausland deutsches Radio vermissen, bist du mit einem Klick wieder Zuhause.

 

Vorteile:

  • Radio App für Android und iOS
  • kostenlos
  • Senderlisten aus deiner Region

 

Nachteile: 

  • keine Podcasts
  • Radios können nur abgespielt, aber nicht aufgenommen werden (da es keine App ist)
#
#

3. Radioplayer.de

Stöber durch beliebte Genres auf Radioplayer.de und finde passende Radiosender zu deinem Musikgeschmack. Wenn du auf der Suche nach einem bestimmten Sender bist, nutze die Suchfunktion oder finde im Bereich Sender A-Z den Radiosender deiner Wahl. Speicher Lieblingssender und Serie als Favoriten mit einem Klick. Mit der Sleep-Timer- und Weckerfunktion kannst du entspannt einschlafen und die App schaltet das Radio rechtzeitig ein und aus.

 

Vorteile: 

  • Radio App für iOS, alle Android Smartphones und Tablets, Amazon Kindle Fire, Smartwatches, Apple TV
  • kostenlos

 

Nachteile: 

  • begrenzte Auswahl an Podcasts und Radiosendern
  • keine Aufnahmefunktion
#
#

4. TuneIn

 

Der bekannte Dienst Tuneln beschränkt  sich auf Musik. Er bietet dir eine große Auswahl an Songs und Videos. Hier findest du Musik in bester Qualität, mit 3.000 Kilobit pro Sekunde. Auch Podcasts und verschiedene Radiosender kannst du hier entdecken. Wenn du dich auf die besten Inhalte rund um Musik spezialisieren willst, ist das dein Streamingdienst.

 

Vorteile:

  • Vorabveröffentlichungen von Alben
  • gute Soundqualität
  • App für AndroidiOS, Windows

 

Nachteile:

  • Keine Songtexte
  • nur Podcasts, die mit Musik in Verbindung stehen
  • werbefrei, wenn auf Premium umgestiegen wird 
  • keine Aufnahmefunktion
#
#

5. Internetradio hören

Internetradio-horen.de ist eine Webapp für Radio, Podcasts und Musikcharts. Man braucht also keine Software installieren, sondern kann direkt nach deutschen Radiosendern und Podcasts suchen. Die Radiosender sind nach Bundesländern und Genres sortiert und können per Klick auf die Kachel angehört werden. Die Ansicht eines jeden Senders enthält zusätzliche Angaben wie die Top-Lieder der letzten Woche und des letzten Monats sowie das Programm für die laufende Woche. Die Podcasts sind ebenfalls thematisch sortiert und klickt man auf eine Podcast-Kachel, werden alle Folgen angezeigt. Die Webapp verfügt zusätzlich über eine Liste mit Chartsongs.

 

Genauso wie für deutsche Sender und Podcasts funktioniert die Webapp auch für Inhalte aus anderen Ländern. Das gewünschte Land kann man im Footer auswählen.

 

Von Nachteil ist, dass es keine Apps zum Installieren gibt. Daher ist nicht für alle Geräte sichergestellt, dass die Webapp gut funktioniert. Da auf der Website kein Impressum angegeben ist, ist nicht klar, wer die Webapp betreibt. Von der Nutzung ist daher eher abzuraten.

 

Vorteile:

  • keine Installation erforderlich
  • einfache Bedienung

 

Nachteile:

  • Funktionsfähigkeit auf allen Geräten fraglich
  • Betreiber unklar
  • Webapp, daher keine Aufnahmefunktion
     

6. Radiolisten.de

Radiolisten.de ist eine Online Radio App, mit der du Radiosender aus den meisten Ländern dieser Welt hören kannst. Wähle einfach das gewünschte Land im Header von radiolisten.de aus. Die Sender sind sowohl nach Genres als auch Regionen bzw. Bundesländer sortiert. Lieblingsradiosender lassen sich favorisieren. Bitte beachten: Da das Impressum nicht vollständig ist, ist nicht bekannt, wer die App entwickelt hat und wer die Inhalte zur Verfügung stellt.

Radio ohne installierte Software hören

 

Vorteile:

  • Sender aus der ganzen Welt
  • Sortierung nach Region und Genres
  • einfach zu bedienen

 

Nachteile:

  • kein vollständiges Impressum
  • keine Podcasts
  • keine Aufnahmefunktion

7. Deutschland.fm

Ähnlich wie Radiolisten ist Deutschland.fm eine Radio App, mit der du Radio bequem ohne Installation von Software hören kannst. Allerdings stellt diese Webapp nur Inhalte aus den Niederlanden, Belgien, Italien, Österreich, Spanien, Deutschland und Indien zur Vefügung. Da es relativ wenige Sender sind, werden sie direkt angezeigt und sind nicht nach Genre sortiert. Bitte beachten: Ein vollständiges Impressum ist nicht vorhanden.

 

Vorteile:

  • Radio ohne installierte Software hören
  • einfache Bedienung

 

Nachteile:

  • Impressum nicht vorhanden
  • keine Podcasts
  • keine Aufnahmefunktion

8. Phonostar

Ähnlich wie Audials Play ist Phonostar eine Radio App, mit der man Podcasts und Radio hören oder aufnehmen kann. Die App gibt es für PC und Mobilgeräte. Die Radiosender sind nach beliebten Genres wie Rock, Pop, Oldies etc. sortiert, man kann aber mit der Suchfunktion direkt nach bestimmten Sendern suchen. Oben links in der Phonostar-Windows-App befinden sich die Play-, Stopp- und Aufnahmebuttons. Deine Lieblingssender kannst zu den Favoriten hinzufügen, um sie immer sofort parat zu haben.

Registrierst du dich bei Phonostar, brauchst du deine Lieder nicht lokal zu speichern, sondern kannst sie direkt während der Aufnahme in der Cloud speichern.

Trotz aller dieser Vorteile gibt es einen Wermutstropfen bei Phonostar: Die App ist leider nicht werbefrei.

Vorteile:

  • Kostenlos Radio hören & aufnehmen
  • Podcasts finden & aufnehmen
  • Sender favorisieren

 

Nachteile:

  • nicht werbefrei
#

Radio App Übersicht

 Audials Play

Radio.de

Radio

player.de

TuneIn

Internet-

radio hören

Radiolisten

.de

Deutschland

.fm

Phonostar
Radiosender finden
Radiosendung/Lieder aufnehmen      
Lieblingssender favorisieren  
Podcasts   
werbefrei nur Premium    
kostenlos

ERGEBNIS: Audials Play ist Die beste kostenlose Radio App

Alle beschriebenen Radio Apps sind mit Übung einfach zu bedienen. Auch unterstützen die meisten verschiedene Formate und bieten die Möglichkeit breite Musikbibliotheken aufzubauen.

Der Nachteil vieler Tools ist, dass man die aufgenommenen Lieder der Radiosender nicht von jeder Plattform aus speichern und die erstellten Playlisten oftmals nicht importieren kann.

Aber das werbefreie Audials Play kann als bester Radio Player vorgehen, da dieser mit modernem Design und der einfachen Bedienung überzeugt, damit das Musikerlebnis perfekt wird. Denn die Auswahl von Radiosendern sichert beste Unterhaltung: Höre die beliebtesten deutschen Radiosender, wie z. B.:

 

 

Welche Radio Apps gibt es noch?

 

Computer Bild stellt weitere interessante Radio Apps vor. Bei diesem Vergleich hat Audials Radio Free, der Vorgänger von Audials Play für Android, den ersten Platz erhalten.

 

Auch auf inside-digital.de hat der Vorgänger von Audials Play eine Top-Bewertung erhalten.

 

Eine umfangreiche Liste mit Android-Apps gibt es auf chip.de sowie einen ausgührlichen Vergleich von drei Android-Apps bei deinhandy.de.

 

Computerwoche.de und giga.de beschreiben weitere empfehlenswerte Apps.

 

 

Bitte beachten

 

Die Musik, die Online-Radiosender abspielen, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Weiterverbreitung ohne die Zustimmung des Urhebers stellt eine Straftat in den meisten Ländern, darunter auch Deutschland, dar. Die Audials AG ist kein Tochterunternehmen der Online-Radiosender, der abgespielten Musik oder der Unternehmen, die die Markenrechte der Online-Radiosender halten. Diese Seite wird nur für Kompatibilitätszwecke zur Verfügung gestellt und darf in keinem Fall als Befürwortung der Audials Software Produkte durch irgendeine angeschlossene dritte Partei angesehen werden.

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen uneingeschränkten Service zu gewährleisten. Mit Verwendung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu