Was ist ein Podcast?

Ein Podcast ist eine Abfolge von regelmäßig erscheinenden Audio- oder Videobeiträgen zu unterschiedlichen Themen wie Technik, Kunst und Kultur, Sport, Unterhaltung, Nachrichten, Soziales und vieles mehr. Dabei kann es sich um Interviews oder Radiosendungen handeln. Podcasts kann man entweder online hören oder herunterladen, um sie jederzeit ohne Internetverbindung abspielen zu können. 

Wie kann ich einen Podcast hören?

Du findest Podcasts bestimmter Sender im Internet, zum Beispiel bietet die ARD ihre Podcasts in der ARD Audiothek zum Anhören an. Zahlreiche Podcasts kannst du auch auf podcast.de.

Eine ebenfalls sehr einfache Methode ist die Verwendung einer App fürs Smarphone. Wir haben uns für dich nach den besten Podcast Apps umgeschaut und listen sie im Folgenden auf.

Die beste Podcast App

Mit Audials Play kannst du alle deutschen und internationalen Podcasts hören, favorisieren, abonnieren und speichern. Die kostenlose App gibt es für Android und iOS. Dieselben Inhalte rufst du auch mit der kostenlosen Online App Audials Live ab. Jetzt probieren!

Podcasts hören mit Audials Play für Android
Podacsts hören mit Audials Play für iOS
Wichtig: UrhG §53 und §95a
Laut deutschem Urheberrecht sind Vervielfältigungen für private Zwecke erlaubt, wenn dabei keine "wirksame technische Maßnahme" umgangen wird. ,,Audials Play" hält sich daran. Mehr Infos

Liste der besten kostenlosen Podcast Apps

Podcasts aufnehmen mit der besten Podcast App

1. Audials Play - Jeden deutschen und internationalen Podcast kostenlos hören

Audials Play ist eine Podcast App für Android und iOS. Höre Hunderttausende von Podcasts kostenlos in Deutsch und über 170 Sprachen und zu unterschiedlichen Themen wie Nachrichten & Politik, Technologie, Wissenschaft & Medizin, Gesellschaft & Kultur, Religion, Sport, TV & Film. Audials Play zeigt dir die aktuellste Podcastfolge an, du kannst aber auch alle verhergehenden Folgen abrufen, abspielen oder im MP3-Format aufnehmen mitsamt ID3-Tags. Gespeicherte Podcasts kannst du so jederzeit auch ohne Internetverbindung hören. Füge deine Lieblingspodcasts zu den Favoriten hinzu, um sie immer griffbereit zu haben. Genieße Podcasts wie Lanz & Precht, Mord auf Ex, Baywatch Berlin, Apokalypse & Filterkaffee, Kurt Krömer - Feelings  und viele weitere ohne Werbung! Falls du keine Apps installieren willst, gibt es als Alternative die kostenlose Online Podcast App Audials Live.

 

Audials Play bündelt alle Podcasts, du brauchst also nicht mehr die Websites von einzelnen Podcastanbietern zu besuchen oder andere Apps herunterzuladen.

 

Vorteile

  • kostenlos
  • für iPhone und Android erhältlich
  • alle Podcasts - keine Suche nach weiteren Apps oder Websites erforderlich
  • speichert Podcasts im MP3-Format und fügt ID3-Tags automatisch hinzu
  • weitere Funktionen: Radiosender wie Antenne Bayern, SWR3, Radio Paloma, Rock Antenne etc. hören und abspielen
  • Android: Android Auto, Radiowecker, Einschlaf-Timer, Chromecast, Equalizer
  • iOS: Einschlaf-Timer, AirPlay und Apple Carplay, Equalizer
  • werbefrei (Ausnahme: Werbung, die Radiosender oder Podcasts enthalten)
  • spare Datenvolumen durch Abspielen nur im WLAN

 

Nachteile

  • weitere Android-Funktionen gibt es nur mit der kostenpflichtigen App
#

Audials Play für Android

Podcasts hören mit Audials Play für Android

Audials Play für iOS

Podacsts hören mit Audials Play für iOS

Audials Live Web-App

2. Apple Podcasts - Wähle aus Millionen von Podcasts

Mit der App Apple Podcasts stehen dir Millionen unterschiedlicher Podcasts zur Auswahl. Deinen Lieblingspodcasts kannst du folgen oder sie abspeichern. Damit du mobile Daten sparen kannst, hat Apple einen Offline-Modus in diese Podcast App eingebaut. Eine Anzeige der zuletzt gehörten Beiträge ist ebenfalls vorhanden. Mit Apple Podcasts hast du die Möglichkeit, Podcasts auch auf anderen Geräten von Apple zu hören. Nutzer von Windows-PCs erhalten Zugriff auf die Apple Podcasts mit iTunes.

    Vorteile

    • Millionen von Podcasts
    • Offline-Modus
    • für iPhone, iPad und Apple Watch verfügbar
    • Übertragung auf andere Geräte von Apple
    • gratis

     

    Nachteile

    • iTunes auf einigen Geräten langsam und Bedienung etwas komplex

    3. Podcast Addict

    Möchtest du sowohl Radio hören als auch Podcasts? Dann ist Podcast Addict für Android eine gute Wahl für dich. Diese kostenlose Podcast-App bietet Zugang zu 120.000 Radiosendern und 4,5 Millionen Podcasts. Podcast Addict verfügt über die Kategorien Neu und Trends, sodass dir nie die Podcasts zum Anhören ausgehen. Wenn dir lange Podcast-Episoden nicht gefallen, nutze den Podcast-Längenfilter (zum Beispiel nicht mehr als 10 Minuten, 20 Minuten, mehr als 30 Minuten).

    Allerdings musst du akzeptieren, dass die Benutzeroberfläche für Anfänger etwas verwirrend ist und sie ein wenig veraltet aussieht. Zweitens wirst du Werbung in der Podcast-App sehen. Auch die Nutzung von Radiosendern ist verwirrend: Du kannst einen Sender nicht abspielen, bevor du ihn zu deinen Favoriten hinzugefügt hast. iPhone-Nutzer können Podcast Addict nicht verwenden, da es nicht für iOS verfügbar ist.

    Vorteile

    • kostenlos
    • Erstellen von Playlisten mit gespeicherten Episoden
    • Radiosender hören
    • Wecker
    • Empfehlungen für neue oder beliebte Podcasts erhalten
    • Filter nach Dauer

    Nachteile

    • Das Design der App ist etwas verwirrend für Anfänger
    • enthält Werbung
    • Nicht verfügbar für iOS
    • Nicht praktisch für Radiosender: Du musst einen Sender favorisieren, um ihn abzuspielen
       

    4. Podcast.de - Podcasts bequem finden

    Podcast.de ist eine Online Podcast App, auf der man Podcasts kostenlos hören kann. Du kannst nicht nur nach Podcasts in verschiedenen Sprachen suchen, sondern auch eine der Kategorien auswählen und dort Neues entdecken. Die Website ist übersichtlich gestaltet und strukturiert. Von der Redaktion empfohlene Podcasts gibt es in den Podcast-Tipps, die beliebtesten findest du in den Podcast-Charts. Mit einer Registrierung kannst du deinen Lieblingspodcasts folgen und verpasst keine Episode. Ein Abonnieren ist über iTunes und andere Anbieter möglich.

    Leider gibt es zu dieser Online Podcast App keine entsprechende App für das Smartphone. Auch falls du dich für Radio interessieren solltest, wirst du dich nach einer zusätzlichen Radio-App umsehen müssen.

     

    Vorteile

    • übersichtliche Darstellung
    • Podcast hören, suchen, entdecken

    Nachteile 

    • es ist nicht möglich, Podcasts mitzuschneiden 
    • Radio nicht verfügbar

    5. Radio.de - Podcasts hören auf bekannter Radio-Website

    Radio.de ist hauptsächlich wegen der zahlreichen Radiosender bekannt, doch neuerdings gibt es auf der Website auch Podcasts. Du kannst nach Podcasts suchen, sie direkt anhören oder dir einen der Top 100 Podcasts aussuchen. 

    Wenn dir Podcasts gefallen, kannst du sie zu deinen Favoriten hinzufügen. Allerdings ist da zu beachten, dass eine Registrierung nicht angeboten wird. So verlierst du alle deine Favoriten, sobald du die Cookies im Browser löschst. Wie auch beim Radio ist das Mitschneiden von Inhalten zum Offlinehören nicht möglich.

    Vorteile

    • Podcast kostenlos hören, suchen, entdecken

    Nachteile

    • Favoriten werden nicht dauerhaft gespeichert
    • Inhalte können nicht mitgeschnitten werden
       

    6. Gratis Hörspiele

    Auf der Online Podcast App Gratis Hörspiele findest du bestimmt einen Podcast kostenlos, der dich interessiert. Entdecke neue Podcasts oder beliebte Podcasts in den gleichnamigen Kategorien. Falls dich die Themen Krimi, Wissen, Doku, True Crime, Märchen, Drama, Horror interessieren, wirst du auf Gratis Hörspiele fündig werden. Wenn man nach bekannten Podcasts wie Baywatch Berlin oder Lanz & Precht sucht, gibt es dazu jedoch keine Ergebnisse. Falls du aber die bekannten Podcasts schon kennst und etwas Neues probieren willst, bist du dort richtig. 

    Die Website blendet bei fast jedem Klick Popup-Werbung ein, zusätzlich erscheinen Werbebanner, so dass die Website unübersichtlich wirkt. Wer keine Werbung sehen will, kann die Website ab 3 Euro pro Monat unterstützen. Podcasts lassen sich auf die Merkliste setzen. Zu beachten ist dabei, dass Cookies nicht gelöscht werden dürfen, sonst geht die Merkliste verloren.

     

    Vorteile

    • Podcast kostenlos zu Themen wie Krimi, True Crime, Wissen und Doku, Comedy, Drama etc.
    • Podcasts suchen und neue Podcasts entdecken
    • Podcasts auf Merkliste setzen

    Nachteile

    • Online Podcast App blendet Popup-Werbung ein, wenn man etwas klickt
    • Zusätzlich tauchen auf der Webseite Werbebanner auf, die die Website unübersichtlich aussehen lassen
    • Bekannte Podcasts wie Baywatch Berlin und Lanz & Precht sind nicht dabei
    • Nach Löschen der Browser-Cookies wird die Merkliste gelöscht

    7. GetPodcast - der Abspielprofi

    Die kostenlose Podcast App GetPodcast für Android und iOS bietet eine große Auswahl an Podcasts zu den unterschiedlichsten Themen. Suche nach Podcasts, die dir gefallen, füge sie zu deinen Favoriten oder der Merkliste hinzu oder speichere sie auf deinem Smartphone. 

    Während du einen Podcast abspielst, kannst du um 15 Sekunden vor- oder zurückspringen. Der Zeitintervall lässt sich auf Wunsch ändern. 

     

    Vorteile

    • kostenlos
    • viele verschiedene Themen und Sprachen
    • Podcasts favorisieren, merken, speichern
    • Sleeptimer
    • beim Abspielen vor- und zurückspringen


    Nachteil

    • enthält Werbung
    #

    8. Spotify - Musikstreaming und Podcasts in einem

    In der Liste der Podcast Apps sollte auch der Musikstreaming-Dienst Spotify nicht fehlen, denn der Dienst stellt seinen Nutzern ebenfalls eine große Auswahl an Podcasts zur Verfügung, und zwar nicht nur Audio- sondern auch Videopodcasts. Die einzelnen Folgen können heruntergeladen werden. Wer nicht weiß, was er am besten hören möchte, kann in den Podcasts herumstöbern, die Spotify empfiehlt. Für Spotify Free-Nutzer ist das Angebot jedoch nicht werbefrei.


    Vorteile

    • riesige Podcast-Auswahl
    • Podcasts hören und herunterladen
    • Podcast-Empfehlungen
    • für Android und iOS


    Nachteile

    • werbefrei nur für Spotify-Premium-Nutzer

    9. earliAudio - tolle Abspielfunktionen

    earliAudio für iOS und Android hat viele praktische Funktionen für das bequeme Abspielen von Podcasts: Spiele mehrere Podcastfolgen automatisch eine nach der anderen ab, spiele Podcasts schneller oder langsamer ab und lasse die App die Zeitintervalle überspringen, in denen nichts gesagt wird. Suche nach Podcasts, bekomme Empfehlungen, lade Folgen zum Offlinehören herunter. Wecker und Equalizer sind nicht vorhanden.

     

    Vorteile

    • kostenlos Podcasts abspielen und speichern
    • langsames oder schnelles Abspielen
    • Sprechpausen überspringen
    • Podcastempfehlungen

     

    Nachteile

    • kein Wecker und Equalizer verfügbar
    #

    10. Hit-Tuner.net - Podcast kostenlos hören

    Mit der Webapp Hit-Tuner.net bist du überall, wo es eine Internetverbindung gibt, mit Podcasts und Radiosendern versorgt. Suche direkt nach bestimmten Podcasts oder wähle ein Thema, das dich interessiert, um neue interessante Podcasts zu finden. Hit-Tuner.net verfügt über etwa 100 000 Podcastfolgen. Bekannte Podcasts wie Lanz & Precht oder Baywatch Berlin sind dort jedoch nicht zu finden, auch sieht es so aus, als würden nicht immer die aktuellsten Folgen verfügbar sein.

    Vorteile

    • 100 000 Podcastfolgen im Internet aufrufen
    • Radio hören

    Nachteile

    • Datenbank nicht auf dem neuesten Stand
    • beliebte Podcasts nicht auffindbar

    11. ARD Audiothek - Inhalte der ARD hören

    In der Podcast App ARD Audiothek kannst du Podcasts hören, abonnieren, auf die Merkliste setzen und zum Offlinehören herunterladen. Die ARD Audiothek gibt es als Webapp unter ardaudiothek.de sowie als Smartphone-App für Android und iOS. Diese Podcast App enthält sämtliche Podcasts, Hörspiele und Reportagen der ARD. Sie zeigt dir auch alle Radiosender der ARD wie Bayern 3, MDR aktuell, hr3, NDR info und viele mehr. Diese Sender kennst du alle hören. Du kannst Podcasts und Radiosender auf die Merkliste setzen, dann erscheinen sie im Bereich ,,Meins". Du hast einen Podcast gefunden, den du gern später hören würdest? Den kannst du zur Warteschlange hinzufügen. Dann erscheint er unten in einem schmalen Streifen auf deinem Bildschirm. Sobald du so weit bist, kannst du den Podcast abspielen.

    Bei der Podcast App ARD Audiothek ist zu bedenken, dass Radiowecker und Equalizer nicht vorhanden sind. Auch ist das Angebot beschränkt auf Inhalte der ARD. Falls du mal Podcasts von anderen Sendern hören willst, wirst du eine weitere Podcast App benötigen.
     

    Vorteile

    • Podcast hören, abonnieren, als Datei speichern
    • Im Bereich ,,Entdecken" nach neuen interessanten Inhalten stöbern
    • Playlist erstellen
    • Podcasts auf Merkliste setzen
    • Sleeptimer

    Nachteile

    • Kein Radiowecker und kein Equalizer
    • Nur Inhalte von ARD
    Podcast kostenlos hören mit Audials Play

    Podcast Apps: Übersicht

    Im Folgenden siehst du eine Übersicht aller hier beschriebenen Podcast Apps.

     Audials PlayApple PodcastsPodcast AddictPodcast.deRadio.deGratis HörspieleGetPodcastSpotifyearliAudioHit-Tuner.netARD Audiothek
    WerbefreiXXXXXX
    Podcast hören
    Podcasts aufnehmenXXX
    Podcasts favorisierenXX
    Radio hörenXXXXX
    Radio aufnehmenXXXXXXXXmit installierter Windows AppX
    Web AppXXXX
     Smartphone AppXXX

    Ergebnis: Audials Play ist die beste Podcast App


    Die eine oder andere App ist nicht für alle Betriebssysteme verfügbar oder ihr fehlen beliebte Funktionen wie der Autowecker oder der Equalizer. Bei weitem nicht alle Podcast Apps sind werbefrei. Mit Audials Play jedoch hast du eine großen Auswahl an Podcastthemen und -sprachen, einen Equalizer, Einschlaftimer, Android Auto bzw. iOS Automodus und Radiowecker. Mit Audials Play kannst du jeden deutschen und internationalen Podcast hören, favorisieren, abonnieren und speichern. In der App wirst du keine Werbung sehen.

    Probiere noch heute die praktische Podcast App Audials Play und genieße Podcasts in Hülle und Fülle!

    Audials Play für Android

    Podcasts hören mit Audials Play für Android

     

     

    Audials Play für iOS

    Podacsts hören mit Audials Play für iOS

    FAQ


    Wie kann ich Podcasts hören?

    Am einfachsten lassen sich Podcasts hören, wenn man eine Podcast App (Podcatcher) installiert. Die meisten dieser Podcast Apps werden für Mobilgeräte entwickelt, damit Podcasts auch unterwegs gehört werden können. Eine Liste mit über einer Million Podcasts gibt es auf podcast.de.

    Welche Podcast App ist die beste?

    In unserem Vergleich hat sich Audials Play als die beste Podcast App herausgestellt, denn ...

    • sie ist für Android und iOS verfügbar
    • mit ihr kannst du Podcasts hören und aufnehmen
    • die Versionen sind für Mobilgeräte mit Wecker und Equalizer ausgestattet
    • mit ihr lassen sich Podcasts abonnieren und zu Favoriten hinzufügen

    Unabhängig davon: Mit Audials Play kann man auch Radio hören.

     

    Weitere gute Podcast Apps findest du auf computerbild.de, inside-digital.de, futurezone.de und auf deinhandy.de.

    Kann ich einen Podcast kostenlos hören?

    Ja, das kannst du, denn meistens sind Podcast Apps (wie auch Audials Play) kostenlos.

    Wie verwende ich die Podcast App Audials Play am Smartphone?

    Schritt 1: Öffne Audials Play und tippe auf Podcasts unten in der App.

    Schritt 2: Gib einen Suchbegriff ein oder wähle ein Podcast-Thema aus, das dich interessiert.

    Schritt 3: Tippe auf das Cover des Podcasts, um gleich die letzte Folge abzuspielen.

    Schritt 4: Um alle Folgen eines Podcasts abzurufen, tippe auf dessen Dreipunktemenü.

    Schritt 5: Jetzt kannst du beliebige Podcastfolgen hören, favorisieren oder auf deinem Smartphone speichern.

    Bitte beachten

    Podcasts sind urheberrechtlich geschützt. Jede Weiterverbreitung ohne die Zustimmung des Urhebers stellt eine Straftat in den meisten Ländern, darunter auch Deutschland, dar. Die Audials AG ist kein Tochterunternehmen der Podcast-Anbieter oder der Unternehmen, die die Markenrechte der Podcasts oder der Podcast-Anbieter halten. Diese Seite wird nur für Kompatibilitätszwecke zur Verfügung gestellt und darf in keinem Fall als Befürwortung der Audials Software Produkte durch irgendeine angeschlossene dritte Partei angesehen werden.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen uneingeschränkten Service zu gewährleisten. Mit Verwendung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

    Ich stimme zu