Audials Tipps: Werbung aus Videos entfernen und Massenaufnahme

Newsletter November 2022

Audials Blog Vinyl.jpg

Im letzten Newsletter hast du mitbekommen, wie einfach es ist, mit dem neuen Audials One 2023 Musik- und Videostreaming aufzunehmen. Was den Genuss deiner fertigen Videoaufnahmen stören kann, ist die Werbung, die bestimmte Dienste wie Amazon Freevee oder Joyn schalten. In diesem Newsletter zeigen wir dir, wie du die störenden Unterbrechungen aus deinen Videos entfernst, sogar während der Aufnahme.

Hier lernst du ebenfalls, wie du die Radio-Massenaufnahme optimal nutzt, so dass alle Lieder dem korrekten Genre zugeordnet werden.


Unser Tipp: Werbung aus Videos entfernen

Mit Audials entfernst du Werbung, die Joyn oder der neue kostenlose Dienst Amazon Freevee schalten, kinderleicht.

1. Gehe wie üblich in den Menüpunkt Video-Streaming und klicke den jeweiligen Streamingdienst an.

2. Unter Ads hast du die Wahl zwischen zwei Optionen: Wähle Überspringen, wenn Audials die Werbung gar nicht erst aufzeichnen soll. Wählst du Kennzeichnen, wird Audials One die Werbung während der Aufnahme markieren, so dass du sie später jederzeit entfernen kannst. 

AO_VideoStreaming_VideoRecording_Ads.jpg

3. Wähle alle weiteren benötigten Einstellungen und klicke Aufnehmen.

Audials One 2023 wird das Video für dich aufnehmen und auf deinem PC speichern. Das fertige Video siehst du oben rechts in Audials oder in Video -> Meine Videos.

Um die markierten Werbeeinblendungen aus deinem fertigen Video zu entfernen, gehe mit dem Mauszeiger darüber und öffne den Videoeditor per Klick auf das Bleistift-Icon. Gehe in den Tab Video und klicke unten Alle Werbeblöcke herauschneiden.

AO_Videoedit_Video_CutOutAds_DE.jpg

 

Ganz viele Lieder perfekt getagged aufnehmen

In Audials One 2023 bietet dir die Massenaufnahme von Radiosendern jetzt noch mehr Möglichkeiten! Erstens: Wenn du das Genre Deiner Radiosender kennst, kannst du es in Audials vor Beginn der Massenaufnahme eingeben. So ist sichergestellt, dass deine Musiksammlung nach der Massenaufnahme nicht durcheinander kommt, denn viele Lieder können mehreren Genres zugeordnet werden. Zweitens legst du im Filter die gewünschte Qualität fest, um nur vollständige Lieder zu bekommen und Duplikate zu vermeiden.

1. Wähle im Menüpunkt Radio ein Genre und eventuell ein Land, das dich interessiert.

2. Klicke Massenaufnahme. Es öffnet sich ein Dialog. Gib dort dein Genre ein.

AO_Radio_MassRecording_DE.jpg

3. Zusätzlich kannst du hier einstellen, ob die Aufnahme nach einer bestimmten Zahl von Liedern stoppen soll und wie viele Sender Audials One gleichzeitig aufnehmen wird. In den Filtereinstellungen definierst du, dass beschädigte Lieder oder Lieder ohne Tags nicht gespeichert werden.

4. Starte die Massenaufnahme.

Audials One 2023 wird die Musikstücke präzise geschnitten und getagged mitschneiden. Du findest sie oben rechts in Audials oder in Musik -> Meine Musik.

Newsletter verpasst?

Newsletter-Archiv

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen uneingeschränkten Service zu gewährleisten. Mit Verwendung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu